22.04.07 21:16 Uhr
 62
 

2. Fußball-Bundesliga: Unterhaching holt drei Punkte gegen Koblenz

In einem Sonntagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga gewann die SpVgg Unterhaching mit 1:0 (0:0) gegen den TuS Koblenz. 5.500 Besucher waren im Stadion. Die SpVgg konnte durch den Sieg die Abstiegszone hinter sich lassen.

In der 37. Minute musste Anthony Tieku (Koblenz) den Platz verlassen, er sah die gelb-rote Karte. Das entscheidende Tor für die Gastgeber erzielte Robert Lechleiter in der 58. Minute.

Kenan Sahin und Anel Dzaka hatten den Ausgleich auf dem Fuß, konnten ihre Chancen aber nicht nutzen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Punkt, Koblenz, Unterhaching
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2007 01:45 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DIE DIE DIE DIE DIE DIE: TUS Koblenz.....Die Turn und sportvereinigung Koblenz.....DIE DIE DIE DIE DIE

:o))))) machen aber irgendwie fast alle verkehrt

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?