22.04.07 20:03 Uhr
 1.774
 

Hantavirus in Süddeutschland auf dem Vormarsch

Beim Robert-Koch-Institut (RKI) sind im ersten Viertel Jahr dieses Jahres schon über 100 Fälle von Infektionen mit dem Hantavirus gemeldet worden und über 70 Prozent davon alleine aus Baden-Württemberg.

Mit über 100 Fällen der meldepflichtigen Infektionskrankheit ist die Anzahl der Infektionen im Vergleich zu den letzten sechs Jahren - bezogen auf die ersten drei Monate - um das Dreifache angestiegen.

Übertragen wird der Hantavirus auf den Menschen durch Nagetiere. Symptome der Erkrankung sind anfangs erhöhte Temperatur - 38°C oder mehr - und zum Beispiel Kopf-, Bauch- und Muskelschmerzen, wie sie auch bei einer Grippe vorkommen können.


WebReporter: Ingo_S
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Vormarsch, Süddeutschland
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Wegen Orkan "Friederike" kommt Baby mit Telefonanleitung in Auto zur Welt
Studie: Zu viele Selfies sind ein Zeichen für eine psychische Störung
Test zur geistigen Gesundheit: Donald Trump musste Löwen und Nashörner benennen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2007 19:45 Uhr von Ingo_S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon erschreckend, dass sich die Fälle immer mehr häufen. Aber so wie es aus der Quelle ersichtlich ist, kommt es ja äußerst selten zu folgenschweren Schädigungen der Lunge...
Kommentar ansehen
22.04.2007 20:19 Uhr von fiver0904
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na toll: Noro, Hanta, Borreliose.... :((
Kommentar ansehen
22.04.2007 20:54 Uhr von Pale Rider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wir sterben eh alle irgendwann. und wenn wir uns vorher selber durch die sog. zivilisation zu grunde richten, dann ist das unser problem.
aids hat da den ersten schritt aus us-labors gemacht, ich will nicht wissen was noch alles...
Kommentar ansehen
22.04.2007 21:00 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja: vielleicht schafft uns dann dieser Virus Stoiber, Söder, Oettinger, Schäuble & Co. vom Hals.
Kommentar ansehen
22.04.2007 21:07 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Durch Nagetiere! Na dann mal los, alle ekligen Meerschweinchen, Hamster, Ratten, Mäuse und was sich einige noch so als Haustiere halten, ab in den Zoo als Lebendfutter! :D
Kommentar ansehen
22.04.2007 21:08 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Pale Rider: Also erstmal wäre es dann das HI-Virus und nicht Aids und zum anderen behaupte hier nicht, was du nicht beweisen kannst!
Kommentar ansehen
22.04.2007 22:19 Uhr von 240878
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol, us-labors: bei solchen kommentaren kommen immer die drei schritte.

1- lachen, über die lustigen verschwörungstheorien

2- erschrecken, das es leute gibt die das wirklich glauben.

3- angst, das solche menschen wahlberechtigt sind
Kommentar ansehen
22.04.2007 22:24 Uhr von Spaßbürger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@240878: 4. Kopfschütteln wenige Stunden/Tage später wenn man erkennen muß das es solche Leute unter den eigenen Freunden/Bekannten/Verwanden/Kollegen gibt.
Kommentar ansehen
23.04.2007 05:27 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ christi244 so habe ich es auch gesehen ein virus gegen den rechtsruck in der cdu gibt aber nicht.... schade.

aber den tod anderer zu wünschen in irgendeiner form ist auch nicht das wahre.

lebendig sind sie wertvoller, weil blamage und reue nur am lebenden wirksam ist, nicht bei tod... lol*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
23.04.2007 13:07 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da ich in letzter Zeit: keinen Tierkot mehr esse entziehe ich mich so der Ansteckunsgefahr fast gänzlich... ;-)
Kommentar ansehen
23.04.2007 13:53 Uhr von ltdada
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ungefährlich also so wie ich das lese scheint es doch im Grunde genau wie ne normale Grippe verlaufen... Ist eben wieder ein neuer Erreger, aber das packt der menschliche Körper schon :) Die potentiellen Komplikationen hast du bei einer normalen Grippe ja genauso...
Kommentar ansehen
23.04.2007 18:12 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hantaviren sind hier in Deutschland keine neuen Erreger:)
"In Mitteleuropa sind beispielsweise einige Regionen in Niedersachsen, Hessen, Bayern und Baden-Württemberg als Endemiegebiete für das Puumala-Virus bekannt, durch die es besonders im Frühjahr zu Erkrankungen mit plötzlichem Nierenversagen kommen kann." Zu faul. deswegen Zitat aus wiki:)
Das Schlimme daran ist aber das Nierenversagen, das unbehandelt zum Tod führt..hätte man in der news mal erwähnen können, zumal das andeutungsweise in der Quelle steht.
Kommentar ansehen
23.04.2007 22:46 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hier kommt die M... @Autor: Puumala ist relativ harmlos, Nierenversagen, das dialysepflichtig ist, kommt sehr selten vor. So weit ich weiß gibt es durch das Puumala-Virus keine bekannten Todesfälle.

Kann halt unangenehm sein, da die Rekonvaleszenz recht lange dauern kann.

@Topic - kurze Info

Das mitteleuropäische Hantavirus löst eine sehr milde Variante des hämorrhagischen Fiebers mit renalem Syndrom (HFRS) aus, wobei hämorrhagische Symptome nur sehr sehr selten auftreten; im schlimmsten Falle in Form geröteter Augen, punktförmiger Blutungen unter der Haut und von blutigem Stuhgang. Alles in allem keine lebensbedrohliche Sache, es kann in Einzelfällen aber zu behandlungspflichtigem Nierenversagen kommen; auch ist eine Beteiligung der Lunge möglich (Hantavirus Pulmonary Syndrome - HPS).
Überträger sind die Rötelmaus und die Gelbhalsmaus.
Am meisten infektionsgefährdet sind übrigens die typischen Land- und Waldarbeiter, wesentlich weniger die Stadtbevölkerung

@Autor

Hättest vielleicht die Nierenbeteiligung im Verlaufe der Infektion erwähnen sollen, die Krankheit heißt ja auch nicht umsonst "Nephropathia Epidemica".
Kommentar ansehen
24.04.2007 13:00 Uhr von Simbyte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wir werden alle sterben, haltet euch bereit.
Die Zeichen sind eindeutig,
bald ist es soweit..^^
Kommentar ansehen
24.04.2007 19:21 Uhr von Verteidiger Wiens
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pale Rider: Die " Aids-U.S. - Labors - Geschichte " ist eine Erfindung der Stasi und des KGB aus dem Ende der 80er die leider wie man an dir sieht nicht kleinzukriegen ist.

Siehe dazu auch den Link:

http://www.conspiracy.nebelbank.de/...

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?