22.04.07 14:33 Uhr
 1.263
 

Publisher Take-Two und Anwalt Jack Thompson ziehen nicht vor Gericht

Anwalt Jack Thompson und Spiele-Publisher Take-Two werden sich doch nicht vor Gericht wiedersehen. Beide Parteien einigten sich nun außergerichtlich.

In einer gegenseitigen Erklärung einigten sich die Streithähne darauf, dass man die jeweiligen Klagen fallen lässt. Somit wird Thompson der Untersuchungshaft entgehen.

Des Weiteren erklärte Thompson, dass er selbst nie wieder zu einer Klage gegen den Publisher greifen wird. Dritte Kläger wird er jedoch vertreten dürfen. Öffentliche Kritik darf Thompson auch weiterhin üben.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Gericht, Anwalt, Publisher
Quelle: www.pcgames.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2007 14:02 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle gibt es einen Link, der zu einer Seite führt, auf der man sich näher über diese Geschichte informieren kann. Leider ist die Quelle auf englisch, und meins ist nicht gut genug, um hier was korrekt wiederzugeben.
Kommentar ansehen
24.04.2007 10:40 Uhr von News Anchorman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Worum geht es denn eigentlich? Es wäre schön gewesen, wenn Du noch einmal kurz zusammengefasst hättest, was der Hintergrund dieser News ist. Oder vielleicht kann es jemand anderes erklären.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?