22.04.07 15:00 Uhr
 96
 

Chile: Elf Vermisste nach Schiffsunglück

Nachdem letzten Freitag vor der chilenischen Küste ein dänischer Fischkutter Feuer gefangen hatte, konnten fast 100 Mann der Besatzung gerettet werden. Für weitere zwölf Mann kam die Hilfe wohl zu spät.

Bisher wurde nur ein Toter geborgen, elf weitere werden noch gesucht. Die Aussicht auf eine Rettung ist allerdings sehr gering.

Ausgangspunkt für den Brand war der Maschinenraum, wobei die Ursache noch nicht klar ist.


WebReporter: kas.tenbrot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schiff, Chile, Vermisst
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben
Mittelfranken: Leichenfund - Sohn als Doppelmörder unter Verdacht
Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?