21.04.07 19:47 Uhr
 1.305
 

Schweiz: Skigebiet für null Euro zu haben

Da das Wintersportparadies Erner Galen kurz vor der Pleite steht, wird jetzt ein kaufkräftiger Interessent gesucht. Das Gebiet soll für null Euro abgegeben werden, doch der Käufer muss dann schon etwas investieren, denn die Lifte sind veraltet.

Der Umsatz ist sehr schwankend, da die Wintersaison immer unterschiedliche Gewinne bringt. Das Skigebiet hat auch zwölf Beschäftigte, die Konzession der Anlage läuft noch bis 2017.

Im Betrieb sind auch drei Lifte und einige Schneekanonen inbegriffen. Es liegt zwischen 1.230 bis etwa 2.300 Meter und war bisher schneesicher. Der Umsatz lag bei etwa 500.000 Euro pro Winter. Bisher gibt es etwa 60 Interessenten für den Kauf.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Schweiz
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht
Berlin: Sicherheitsprobleme bei Computern im Gefängnis
Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2007 22:50 Uhr von CarbonBird
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Oh Oh - das gibt zu denken .....
Kommentar ansehen
23.04.2007 10:58 Uhr von 240878
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
werbung! geht mit solchen news zum immoblienscout oder zur sparkasse.
wenn hier jeder makler seine sonderobjekte einstellt kannst sn gleich in immo-sn umbennen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?