21.04.07 19:00 Uhr
 791
 

Schweiz: In einigen Kantonen ist das Grillen im Freien verboten

Nachdem die Grillsaison in diesem Jahr früher als sonst begonnen hat, wurde sie auch schon wieder unterbrochen. Da in der Schweiz zehnmal weniger Regen als sonst vom Himmel kam, trockneten die Wälder aus. Es besteht darum erhöhte Brandgefahr.

Deshalb haben einige Kantonen schon ein Verbot von Feuer im Freien ausgesprochen. Da auch in den nächsten zwei Wochen nicht mit Niederschlag zu rechnen ist, wird dieses Verbot auch noch einige Zeit bestehen.

Auch den Bauern macht diese Trockenheit zu schaffen, da der erste Mähschnitt, laut Hans Rüssli vom Schweizerischen Bauernverband, klein ausfallen wird.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schweiz, Grill, Freien, Kanton
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht
Berlin: Sicherheitsprobleme bei Computern im Gefängnis
Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2007 02:08 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so so: die liberalen schweizer verbieten.
ich habe heute auch die grillsaison eröffnet, schön wars.
Kommentar ansehen
22.04.2007 08:13 Uhr von nasa01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verständlich. Wir hatten diese Woche Volksfest, da war für den Mittwoch abend ein Feuerwerk geplant. Dieses wurde aber ebenfalls wegen der hohen Brandgefahr abgesagt. Das Feuerwerk wäre in unmittelbarer Nähe eines Waldes gewesen.
Kommentar ansehen
22.04.2007 18:27 Uhr von benutzername69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hatte heute zum Mittag Teile vom Schwein und vom Rind...und zwar über Holzkohle gegart...schön lecker mit verschiedenen Saucen und Salaten...hmmmmmm....lade jeden Schweizer ein, zu mir zu kommen und für einen Beitrag an den Kosten mitzugrillen...grille nächstest Wochendende wieder.... :-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?