21.04.07 18:03 Uhr
 35
 

Fußball: Frankfurt unterliegt Bochum

Im Absiegskampf der Fußball-Bundesliga wird es für Eintracht Frankfurt immer enger. Das Team von Coach Friedhelm Funkel unterlag im eigenen Stadion mit 0:3 gegen den VfL Bochum, der nun ein kleines Polster im Abstiegskampf hat.

Frankfurt hatte am Anfang einige Chancen. So traf Meier nur den Außenposten. Ein grober Fehler von Vasoski, dem ein Rückpass auf seinen Keeper Nikolov misslang, ermöglichte die Bochumer Führung durch Gekas.

Nach der Pause hatte Frankfurt erneut einige gute Chancen, die Tore erzielten allerdings der VfL Bochum in Person von Epalle, der zwei Bochumer Konter erfolgreich abschloss. Bochum vergab dann noch weitere gute Chancen.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Frankfurt, Bochum
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2007 18:02 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frankfurt hat nun innerhalb von wenigen Tagen zwei Niederlagen mit 3 Toren Unterschied hinnehmen müssen. Ob Funkel weiter auf Streit verzichten kann?
Kommentar ansehen
21.04.2007 23:09 Uhr von swald
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Funkel raus!!! Das Spiel war eine einzige Zumutung!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?