21.04.07 17:59 Uhr
 30
 

Fußball: Bielefeld siegt in Wolfsburg

Im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga hat Arminia Bielefeld durch einen 3:2-Sieg beim VfL Wolfsburg einen wichtigen Sieg errungen.

Zu Beginn des Spiels waren die Gäste aus Bielefeld überlegen und gingen durch Westermann per Kopfball in Führung. Danach kam Wolfsburg besser ins Spiel und schaffte durch Marcelinho nach Vorarbeit von Sarpei den Ausgleich.

Nach der Pause brachte Boakye Wolfsburg in Führung. Die letzten 20 Minuten gehörten dann den Gästen. Nach dem Ausgleich durch Eigler schaffte der eingewechselte Wichniarek kurz vor dem Ende den Siegtreffer für Bielefeld.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wolfsburg, Bielefeld
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
Fußball: Hoffenheim kann Trainer nicht halten - "Müssen ihn irgendwann klonen"
Fußball: Frankreich-Star Olivier Giroud will weg von Arsenal - BVB im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2007 17:52 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wolfsburg sollte sich nicht zu sicher sein, trotz Platz 11 sind es nur 2 Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?