21.04.07 12:20 Uhr
 4.276
 

Für Schauspielerin Jennifer Garner ist ein Lebenstraum in Erfüllung gegangen

Schauspielerin Jennifer Garner ist laut einem Medienbericht sehr glücklich, dass sie mit ihrem Mann Ben Affleck und dem Töchterchen Violet Anne gemeinsam in einer Kleinfamilie leben kann. Für Jennifer ist damit ein Traum in Erfüllung gegangen.

"Ihr wisst doch, wie man sich als Kind zeichnet: Neben einem großen, gutaussehenden Mann, der gerade ein Baby knuddelt. Mit Ben ist genau das eingetroffen", sagte sie in einem Interview mit dem Onlinedienst "ContactMusic.Com".

Jennifer Garner und Ben Affleck haben vor cirka zwei Jahren geheiratet. Ihre Tochter Violet kam ein halbes Jahr später zur Welt.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Leben, Schauspieler, Schau
Quelle: www.die-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sorge um britischen Musiker: Sänger Chris Rea bricht bei Konzert zusammen
Jeffrey Dean Morgan könnte Batman in neuem "Flash"-Film spielen
TV-Koch Roland Trettl ließ sich sterilisieren - Nun spricht er über die Gründe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2007 16:14 Uhr von SeeYa1987
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erster: Oh ja.. irgendwie freu ich mich für sie aber ich mag sie trotzdem nicht. Ben Affleck ist da schon besser.. zumindest als schauspieler..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?