21.04.07 11:40 Uhr
 7.497
 

Bayern: 14-Jähriger "Soldat" versetzt Autofahrer in Angst und Schrecken

In Lindau/Bayern kam es vor einer Woche zu einem Vorfall, bei dem ein als Soldat verkleideter 14-Jähriger mehrere Autofahrer mit Waffen bedrohte. Unter anderem war er im Besitz von einer Pistole, mehreren Messern, einem Wurfstern und einem Schlagring.

Er habe zuvor in einer Reportage im Fernsehen gesehen, wie amerikanische Soldaten im Irak Fahrzeuge durchsucht haben. Dies wollte der Junge, der mit einem Tarnanzug, einer Sturmhaube und einem Helm bekleidet war, nachspielen.

Zivilpolizisten gelang es dann aber, den 14-Jährigen zu überwältigen. Laut der Polizei gibt es keine Hinweise darauf, dass er eine schwerwiegende Straftat geplant hatte.


WebReporter: german_freak
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayern, Bayer, Angst, Autofahrer, Soldat, 14, Schreck
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei Tote bei Hotelbrand in Prag
Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt
Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2007 00:12 Uhr von german_freak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frag mich da nur, wie der Junge an all die Sachen gekommen ist?! Der hatte ja ne komplette Ausrüstung eines Soldaten mit sich ...
Kommentar ansehen
21.04.2007 11:45 Uhr von Jorka
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dann: sieht man mal wieder: Fernsehen kann viel gefährlicher sein, als Killerspieler deshalb mein Vorschlag: Verbietet Fernsehen!
Kommentar ansehen
21.04.2007 11:45 Uhr von Jorka
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
*Da* nicht Dann: -
Kommentar ansehen
21.04.2007 11:56 Uhr von guaranajones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@germanfreak: ich wusste garnicht, dass die komplete ausrüstung eines soldaten sowohl wurfstern als auch schlagring beinhaltet.

du bist sehr klug.
Kommentar ansehen
21.04.2007 12:00 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei der Bundeswehr gehört auch das allseits beliebte Essbesteck zur Ausrüstung dazu. Aber damit kann man wohl keine Leute erschrecken, oder doch?
Wurfsterne und Schlagringe waren zu meiner Bundeswehrzeit gänzlich unbekannt.
Kommentar ansehen
21.04.2007 12:00 Uhr von Der_Wasserhahn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vllt ausm Internet? Wie wäre es mit:
http://www.bw-online-shop.com oder
http://www.ranger-shop.de

es gibt eine Menge Natoshops über die du einkaufen kannst, und die verkaufen nicht nur das Ausgestellte ^^
Kommentar ansehen
21.04.2007 12:13 Uhr von traveler25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fernsehen: dass das fernsehen großen einfluss hat sieht man doch in den usa ... da laufen doch dauernd action news und cops und solche sachen, so dass sich jeder fürchten muss ... also kauft sich jeder ne waffe.
kein wunder dass da so viele morde geschehen.
Kommentar ansehen
21.04.2007 12:50 Uhr von soku
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ guaranajones: lol du pfeife, das hat er doch nie behauptet
Kommentar ansehen
21.04.2007 13:27 Uhr von megakerl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wo hat er die waffen her? wart ihr schonmal in tschechien? wenn ja, dann wisst ihr wo man sie einfach bekommen kann, da nämlich (fast) überall.
Kommentar ansehen
21.04.2007 13:50 Uhr von 240878
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tv babysitter: tjy, sowas passiert wenn eltern die erziehung dem Herrn Fernsehen, Vorname Privat überlassen.
Kommentar ansehen
21.04.2007 14:50 Uhr von Angel-Knight
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habs immer gewusst die Nachrichten verderben unsere Jugend! Ich fordere sofort eine Gesetzesvorlage für das Verbot von Killernachrichtensendungen und TerrorVision Reportagen!

Heute werden noch Autos durchsucht aber morgen schon laufen die Nachbarskinder rum und sprengen sich und unschuldige Rentner in die Luft.#

Oder hab ich da jetzt irgentwas durcheinander gebracht?
Kommentar ansehen
21.04.2007 15:28 Uhr von zöggu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Soku: Du bist ne Pfeiffe. Lern besser mal lesen und verstehen bevor du hier über andere lästerst.
In der News seht klar:

Unter anderem war er im Besitz von einer Pistole, mehreren Messern, einem Wurfstern und einem Schlagring.

und nun lies was der Ersteller als Meinung geschrieben hat:
Der hatte ja ne komplette Ausrüstung eines Soldaten mit sich ...

ist´s dir nun klar?
Kommentar ansehen
21.04.2007 16:15 Uhr von SeeYa1987
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hört sich ja: ganz lustig an. Aber ein Wurfstern? Zuviel Naruto geguckt.. definitiv!^^
Kommentar ansehen
21.04.2007 17:50 Uhr von amino333
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zöggu: Du bist ne Pfeiffe. Lern besser mal lesen und verstehen bevor du hier über andere lästerst.

Er hat trotzdem nie behauptet, dass Wurfsterne zur Ausrüstung eines Soldaten gehören.

ist´s dir nun klar?
Kommentar ansehen
21.04.2007 19:27 Uhr von amino333
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist kunst: kt
Kommentar ansehen
21.04.2007 19:33 Uhr von Morpheus1822
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tolle nachricht: also die nachricht ist aufgebauscht...wie immer!

beispielsweise

"Zivilpolizisten gelang es dann aber, den 14-Jährigen zu überwältigen."

also bei uns in der Zeitung stand, dass sie gesagt haben er soll die Waffe weglegen, was er auch sofort getan hat. Anschließend wurde er aufgefordert mit hände ans auto zu stellen was er gemacht und hat und sich widerstandlos fesseln hat lassen!

hab ich ne andere definition von...überwältigen....

is aber nur n beispiel wie überzogen die story is...
auch wenns krank so was zu machen
Kommentar ansehen
21.04.2007 20:29 Uhr von tuetensuppe89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zöggu: er hat gesagt, dass der kleine die komplette ausrüstng eines soldaten hatte. Damit impliziert er aber nicht, dass Schlagring und Wurfstern auch dazu gehören. die hatte der kleine extra dabei. jetzt klar?
Kommentar ansehen
21.04.2007 21:57 Uhr von der da...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh gott! man sollte reportagen verbieten, die sind jugendgefährdent.
Kommentar ansehen
22.04.2007 01:11 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@guaranajones: *lol*: Schöne Bemerkung.


@soku: german_freak hat aber auch nichts Einschränkendes geschrieben, dass er das nicht meint.
Rein grammatikalisch hat guaranajones recht.
Wenn man nicht missverstanden werden will, muss man wohl mal zwei, drei Worte mehr schreiben. :-)
Kommentar ansehen
22.04.2007 10:17 Uhr von amino333
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@schwertträger: das hat nichts mit grammatik zu tun, sondern nur mit logik
Kommentar ansehen
22.04.2007 11:08 Uhr von guaranajones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@amino333: nene, bei german_freak hat das alles nichts mehr mit logik zu tun, sondern mit purer "klugheit". :D
Kommentar ansehen
22.04.2007 11:09 Uhr von WMD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
megakerl: Der Junge musste gar nicht so eine weite Reise nach Tschechien machen.
Ist für einen 14-Jährigen ja auch ein ziemlicher Trip vom Bodensee.
Der hat die legale scharfe Waffe seines Vaters dabei gehabt (http://www3.e110.de/...). Wieder mal ein Sportschütze oder Jäger der nicht ordnungsgemäß mit seinen Waffen umgegangen ist.
Hoffentlich verliert der gleich seine WBK.

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?