20.04.07 14:07 Uhr
 410
 

Villa von Rudi Carrell wurde für 1,75 Millionen Euro verkauft

Der im Alter von 71 Jahren verstorbene Fernsehstar hat die mehr als 100 Jahre alte Villa vollständig restauriert. Der notarielle Kaufvertrag wurde bereits am Mittwoch beurkundet und von dem beauftragten Immobilienmakler bestätigt.

Zu der seinen Kindern vererbten Immobilie gehören noch sieben Nebengebäude, eine Wassermühle sowie 18 Hektar Parkfläche. Seine letzte Ehefrau Simone Felischak wohnte noch in dieser Villa.

Ein interessiertes Ehepaar, das in der Nähe von Carrell wohnte, möchte das Anwesen jetzt zu einem Altersheim umbauen. Ihnen habe das Haus schon länger gefallen und sie wollen auch ihren Wohnsitz dorthin verlegen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Million, Verkauf, Villa
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Internettrend: Tide Pods Challenge
"Transformers" gleich neunmal für "Goldene Himbeere" nominiert
Ex-"Germany´s Next Topmodel"-Star Tessa Bergmeier bezieht nun Hartz IV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2007 13:42 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der bekannte und beliebte Unterhaltungsstar soll sich in der
Bremer Gegend sehr „holländisch-gemütlich“ gefühlt haben.
Die Sendungen „Das laufende Band“ oder „Lass dich überraschen“
werden nicht vergessen werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?