20.04.07 15:44 Uhr
 625
 

Philippinen: Sieben Christen getötet

Anhänger der militant-islamistischen Gruppe Abu Sayyaf haben sieben Arbeiter christlichen Glaubens entführt und enthauptet. Anschließend wurden die Köpfe bei zwei Kasernen abgelegt.

Der für die Aufklärung verantwortliche General Ruben Rafale ist der Meinung, dass die Ermordung ein Racheakt für die Tötung mehrerer Anführer der Organisation sei.

Ursprünglich wurde für die am Dienstag Entführten ein Lösegeld verlangt. Als Reaktion kündigte die Regierung die Zerschlagung von Abu Sayyaf an.


WebReporter: cruzcampo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Christ, Philippinen
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2007 16:37 Uhr von beXzecher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: glaub ich tret aus der kirche aus... gibbet son anitweihwasser? wurde ja getauft... gefragt hat mich keiner
Kommentar ansehen
20.04.2007 20:51 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Christen auf den Philippinen die sich zu Ehren Jesuses an Kreuz nageln lassen oder
Moslems die diese köpfen, nehmen sich nicht viel.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?