20.04.07 12:06 Uhr
 3.272
 

Fußball/Barcelona: Messi gelingt Kopie von Maradonas Jahrhunderttor

Diego Armando Maradona schoss 1986 beim WM-Spiel gegen England ein fast unglaubliches Tor, indem er ein 50-Meter-Dribbling mit dem 2:0 für Argentinien beenden konnte. Dieser Treffer war im letzten Jahrhundert einzigartig.

Doch nun schoss sein Landsmann, Lionel Messi, ein fast identisches Tor wie Maradona. Messi, der mit Maradona verglichen wird, nahm den Ball ebenfalls in der eigenen Hälfte an und spielte vier Abwehrspieler vom FC Getafe aus.

Anschließend ließ er noch den Torwart stehen, um zum 2:0-Zwischenstand beim 5:2 Pokalspielsieg des FC Barcelona einzunetzen. Die Experten sind sich einig, dass dieses Tor die Fähigkeiten Messis unterstreicht. Das Tor widmete Messi Maradona.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Barcelona, Kopie, Jahrhundert, Diego Maradona
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Diego Maradona bewirbt sich erneut als argentinischer Nationaltrainer
Diego Maradona bietet sich als "Soldat" für Venezuelas Machthaber an
Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2007 12:01 Uhr von Magier47058
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Quelle hat ein Video des Treffers und es ist fast unglaublich wie identisch beide Treffer aussehen. Messi wird nicht umsonst mit Maradona verglichen. Hoffen wir nur, dass er nicht die gleichen Eskapaden drauf hat.
Kommentar ansehen
20.04.2007 12:18 Uhr von herbieinspain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und ich habs live gesehen!!!
war echt sensationell!
so wie es aussieht, scheint messi zwar das talent von maradona zu haben, aber ansonsten sich ziemlich normal zu benehmen. es ist von ihm hier in der spanischen presse so gut wie nie was zu lesen, ausser ueber sein spiel!
Kommentar ansehen
20.04.2007 13:07 Uhr von modiho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war ja mal so ziemlich das geilste was in der letzten Zeit im Fussball passiert ist! Stimme zu das Lionel hoffentlich nicht die schlechten Eigenschaften Maradonnas immitiert!
Kommentar ansehen
20.04.2007 13:13 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@herbie: Warst im Nou Camp?

is mir schlecht....
Kommentar ansehen
20.04.2007 13:53 Uhr von BVBorussia09Dortmund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lionel Messi ist ein Spieler der Sorte,der aus einem 3. Liga Klub eine 1.Liga Klub machen kann!Er hat die Fähigkeit ein Spiel "allein" zu gewinnen...
Ich schätze mal würde er für meine geliebte Borussia auflaufen,ständen wir jetzt nicht unter den "Bad 4" der Bundesliga,sondern unter den "Top 10" Weltweit!
Ich glaube er hat,soweit er von Verletzungen und Eskapaden ala´ Maradona verschont bleibt,das Zeug der beste Fussballer der Neuzeit d
zu werden!
Messi ist kein Wunderkind,er ist Gott,denn anders als göttlich kann man sein Tor wohl kaum bezeichnen...
Kommentar ansehen
20.04.2007 14:18 Uhr von herbieinspain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Cpt.Proton: genau!! da ich in spanien lebe, kann ich mir manchmal was gutes tun und ins nou camp oder ins bernabeu fahren.
ist schon ein wenig anders als in deutschen stadien, obwohl ich die schalker arena und das neue muenchner stadion noch nicht kenne....
Kommentar ansehen
20.04.2007 15:49 Uhr von fail
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier das Video: Echt super Tor! Das Video gibts hier:

http://www.myref.de?44652

lg
Kommentar ansehen
20.04.2007 18:40 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ herbieinspain: Also viel besser als am Dienstag in Nürnberg beim 4:0- Sieg des Clubs im Pokal-Halbfinale über die Frankfurter Eintracht kann die Stimmung bei dir gar nicht gewesen sein ;-) Mehr geht eigentlich gar nicht!

Zu Messi: Er ist auf dem besten Weg, ein Maradonna-Nachfolger zu werden - allerdings ist er noch sehr jung und kann genauso gut zum ewigen Talent verkommen. Ein Tor in einem pobligen Pokalspiel macht noch keinen Weltstar aus. Bei der WM letztes Jahr z.B. hat er mich ziemlich enttäuscht.
Maradonna schoss dieses Tor im Viertelfinale der WM 1986 gegen England. Nichts gegen Getafe, aber damals standen in der englischen Abwehr wohl andere Kaliber und die Situation WM-Viertelfinale und spanischer Pokal lassen sich wohl auch nicht ganz vergleichen.
Ich will damit Messis Leistungen nicht schmälern, aber an den eigenen und fremden Erwartungen ist schon so manches hoffnungsvolles Talent gescheitert...
Kommentar ansehen
20.04.2007 19:05 Uhr von Sonatine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Tor: war sicherlich sensationell.
Aber hat damals Lucio, als er noch für Bayer spielte, nicht auch so ein Tor erzielt? Er startete von der Mittellinie und umdribbelte einige Gegenspieler, bis er dann vorm gegnerischen Tor den Ball ins Netz schoss. Da aber Lucio kein Stürmer oder eine Nummer 10 ist, war dieses Tor eigentlich noch spektakulärer.

Seien wir mal ehrlich: Wieviele Spieler wurden schon mit Maradonna verglichen? Wieviele von denen haben es aber doch nicht geschafft, ansatzweise an die Qualitäten eines Maradonnas heranzukommen, da sie irgendwann in die Bedeutungslosigkeit verschwanden?
Abwarten und Tee trinken: Lionel Messi hat ein Tor geschossen, das einem Maradonna ebenbürtig zu sein scheint. Aber was dann? Noch ist Messi für mich Niemand, der Maradonna das Wasser reichen könnte. Ich glaube aber auch kaum, dass es jemals wieder so einen Ausnahmespieler geben wird.
Kommentar ansehen
20.04.2007 20:10 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal abwarten: wie er sich weiterentwickelt...er ist ja noch ziemlich jung....also sehen wir mal in 2 oder 3 jahren was er wirklich drauf hat
Kommentar ansehen
20.04.2007 20:35 Uhr von herbieinspain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hady: mag schon sein, aber dass ist halt das halbfinale im pokal und nuernberg hat ja nun wirklich nicht oft in letzter zeit die gelegenheit gehabt, so wichtige spiele zu sehen.... und auch noch zu gewinnen! meist gings doch gegen den abstieg!

im nou camp ist halt immer die sau los und ausserdem ist schon das stadion ein ereignis!!
Kommentar ansehen
20.04.2007 20:59 Uhr von xXPinkPantherXx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Messi: ist für mich einer der besten Spieler in der spanischen Liga. Als ich ihn vor etwa 2 Jahren das erste Mal spielen sehen habe, habe ich gleich gesagt "Aus dem Jungen wird noch was". Keiner wollte mir glauben und plötzlich sind die meisten Skeptiker begeistert von ihm.

Da ich von Haus aus ein Fan vom FC Barcelona bin, bin ich ziemlich enttäuscht, dass ich das Spiel gegen Getafe nicht live sehen konnte.

Natürlich steht er in keinem Verhältnis zu Maradona oder Ronaldinho, aber wenn Leo mit Ronaldinho und Eto´o auf dem Platz steht hat der Gegner zu 95% nichts mehr zu lachen. Und das ist auch gut so ;D.

Messi soll weiter trainieren und sich weiter entwickeln. Dazu seine Verletzungsphasen reduzieren. So schnell wird er Barcelona nämlich nicht verlassen. Ich glaube dafür hat er dem Verein viel zu viel zu verdanken...
Kommentar ansehen
20.04.2007 22:11 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@herbie: dass du bernabeu gesagt hast, hat dich wieder ins rechte Licht gerückt :D
Bald schickt mich Erasmus nach Madrid.... ich würde jetzt auf keinen Fall sagen, daß ich meinen Auslandsaufenthalt gemäß meinem Fantum geplant habe :))))

Hala Madrid!
Kommentar ansehen
21.04.2007 11:05 Uhr von tobe2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich kein maradonna nachfolge^^: weil ich den 1. garnich leiden kann^^ fidne das issn depp sry aba :D der geht mir garnich an, leiber pele oda so.. un 2.messi is besser :D
Kommentar ansehen
21.04.2007 11:10 Uhr von LinkeKlebe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So toll wars nicht: Also ich fands nich toll, Nowotny hat mal ein dribbling vom eigenen 16er ins gegnerische Tor gemacht, dass fand ich beser. Auch Voronins Tor letzte Woche fand ich besser. Jetzt aber bitte keinen dummen Sprüche, is ja alles Geschmackssache.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Diego Maradona bewirbt sich erneut als argentinischer Nationaltrainer
Diego Maradona bietet sich als "Soldat" für Venezuelas Machthaber an
Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?