20.04.07 10:46 Uhr
 1.516
 

Rätselhafte Krankheit befällt Hessische Apfelbäume

Im hessischen Apfelanbaugebiet Maintal sind zur Zeit 400 junge Apfelbäume von einer rätselhaften Krankheit befallen. Die Rinden der Bäume haben unerklärliche Risse und Schwarzfärbungen. Diese Erkrankung ist schon im letzten Herbst aufgefallen.

Da landesweit schon ca. 1.000 Apfelbäume betroffen sind, wird nun ein Meldesystem aufgebaut. Fachleute aus Geisenheim und Gießen haben die Bäume erneut untersucht und konnten für die Erkrankung noch keine Ursache definieren.

Viren, Bakterien oder sogar Probleme mit den Sämlingen der fünf bis zehn Jahre alten Bäume konnten noch nicht als Ursache ausgeschlossen werden. Da die Krankheit anscheinend nicht von Baum zu Baum übertragen wird, haben die Kelterer allerdings keine Bange um die Ernte.


WebReporter: Nabach
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Krank, Krankheit, Rätsel, Apfel, Hessisch
Quelle: www.fr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest
Studie: Geistige Leistung lässt bei Schwangeren nach
Cookinseln/Südpazifik: Buckelwal schützt Taucherin vor Hai

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2007 10:35 Uhr von Nabach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Artikel sind noch weitere Infos enthalten.
Da ich in der Region wohne und selber meine Äpfel zum Keltern bringe, habe ich natürlich auch ein Interesse die Ursache zu erfahren.
Die Meldung ist vielleicht auch nur was für Hessen, aber es gibt ja auch noch mehr Apfelbäume in Deutschland und vielleicht hat ja jemand ein ähnliches Phänomen bei sich am Baum entdeckt.
Kommentar ansehen
20.04.2007 10:55 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zur Bewertung: Ich konnte mit dem Titel zunächst wenig anfangen; "Hessen Stöffche"? Naja, schließlich imm www gesucht und http://de.wikipedia.org/...
gefunden.
Eigentlich sehr informativ, nur steht das je eigentlich nicht in der Quelle.........
Kommentar ansehen
20.04.2007 11:00 Uhr von Nabach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@stellung69: Bin wohl zu viel Lokalpatriot. Stöffche, klar hebe dies als "Wort" eingefügt, ist aber ein Fester Begriff, welcher im Zusammenhang mit dem Artikel steht, aber in diesem nicht vor kommt.
Werde versuchen mich in der Zukunft zu besser! :-)
Kommentar ansehen
20.04.2007 14:06 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich Apfelbaum in Hessen wäre,: und wenn ich mir die hessische Regierung dann ansehen müsste, würde mich auch eine "rätselhafte" Krankheit befallen!
Kommentar ansehen
22.04.2007 19:22 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da würde ich mir als: unmittelbar Betroffener auch meine Meinung bilden.
Lass das mal im Alen Land oder am Bodensee auftreten.... Und die trinken nicht soviel Apfelwein..

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Militäreinsatz an Grenze: Syrien droht Türkei mit Abschuss von Jets
Fußball/Borussia Dortmund: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
Ludwigshafen: Polizei schießt auf Messer-Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?