20.04.07 10:35 Uhr
 1.638
 

Egal, wer Frankreichs Präsidentenamt übernimmt - ein Y im Namen ist sicher

Im Rennen um das Präsidentenamt in Frankreich liegen die Kandidaten Royal, Sarkozy und Bayrou eng beisammen. Egal, wer gewinnt, der Buchstabe Y ist in jedem Fall der Sieger. Denn er kommt zufälligerweise in jedem Nachnamen der Kandidaten vor.

Das Ypsilon ist in Deutschland nicht häufig vorhanden und ebenso auch in Frankreich nicht. Beim französischen Scrabble holt man mit dem Y die höchste Punktzahl. Doch ein Y liegt im Trend, wie die Marke YSL oder der Elysée-Palast belegen.

Sarkozys Name bringt beim Scrabble auch 34 Punkte ein, während Bayrou nur auf 17 und Royal auf 14 Punkte kommt. Womöglich ein Hinweis, wie die Wahl ausgehen kann. Segolène Royal hat die schlechtesten Karten, denn sie hat als Frau kein Y-Chromosom.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frankreich, Sicherheit, Präsident, Name
Quelle: ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot
Mannheimer wird mit drei richtigen Lottozahlen zum Millionär
Klutensee: Hund stirbt nach Bad wohl wegen Blaualgen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2007 10:20 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist definitiv einer der wichtigsten Artikel, die je in der FTD veröffentlicht wurden. Ich dachte mir, den kann ich einfach nicht vorenthalten.

Der Buchstabe Y ist überhaupt das A und O bei einer Präsidentenwahl. Und wo wir schon dabei sind: A und O kommen auch in allen drei Kandidatennamen vor.

Vielleicht können die Buchstabendetektive aus der Sesamstraße helfen. "Hat jemand hier ein Ypsilon vorbeilaufen sehen?" ;-)
Kommentar ansehen
20.04.2007 11:00 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und was ist mit Le Pen? Oder hat dieser sich aus dem Rennen verabschiedet?
Kommentar ansehen
20.04.2007 11:14 Uhr von modiho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube das Interessiert die Menschheit genauso viel , wie welchen Schlüpfer der Olli Kahn heute trägt...
Kommentar ansehen
20.04.2007 11:30 Uhr von Teralon01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
O+R+A auch und sowas nennt sich News, da sollte sich der Einlieferer zusammen mit der Quelle für schämen...
Kommentar ansehen
20.04.2007 11:30 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nur zu dumm, dass: namen bei scrabble nicht erlaubt sind ;)
Kommentar ansehen
20.04.2007 11:36 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@teralon: Dem kann ich mich nur anschließen.

Dieser "Y-Zufall" ist vielleicht eine nette Spielerei, aber nichts was dem Begriff "News" auch nur nahekommt.

Grobe Verschwendung von Speicherplatz.
Kommentar ansehen
20.04.2007 11:41 Uhr von Gurkon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber: immer noch interessanter als DSDS oder BigBrother News...

insofern, ein klitzkleine Daseinsberechtigung
Kommentar ansehen
20.04.2007 13:08 Uhr von LordBraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
richtig gurkon: da lese ich sinnlose news über y im namen tausend mal lieber als dsds oder bb.

ich finds allerdings doch auch sehr interessant, wie wenig es sonst so über die kandidaten zu berichten gibt, wenn man sich an den buchstaben im namen aufhalten muss.
Kommentar ansehen
20.04.2007 13:27 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe lange nicht mehr eine so tiefsinnige: Meldung gelesen!
Kommentar ansehen
20.04.2007 16:09 Uhr von enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wisst ihr was: und wisst ihr was noch auffallend ist?diese news interessiert absolut niemanden O.o
da ist zugegebener maßen jede dsds,bb,paris hilton,britney spears und jede news von aguirre doch viel wichtiger
Kommentar ansehen
20.04.2007 16:17 Uhr von Xiox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da war ja: damals die Kröte, die zum Froschlurch des Jahres gekürt wurde, ein richtiger Hammer dagegen...
Kommentar ansehen
20.04.2007 16:19 Uhr von MeisterH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die News ist cool! Ich finds richtig witzig! 10er!
Kommentar ansehen
20.04.2007 16:41 Uhr von reziprok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jean-Marie Le Pen: Ich sehe da kein Y im Namen! :D
Kommentar ansehen
20.04.2007 18:20 Uhr von HEINZMEMBER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OMG! Ne Wahl anhand von Ys und Scrabble zu bewerten.

SCRABBLE als Hinweis auf den Wahlausgang? Mein Gott...

Und dann das Y-Chromosom. So einen Hirnriss hab ich echt lange nich gelesen. Da sprechen mich ja Paris-Hilton-News mehr an.

Ach übrigens. Mit hoher Wahrscheinlichkeit hat unser(e) nächste(r) Kanzler(in) wieder nen E im Name!

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?