20.04.07 09:13 Uhr
 68
 

Volkswagen: Piech bleibt Aufsichtratsvorsitzender

Auf der VW-Hauptversammlung wurde am gestrigen Donnerstag der derzeitige Vorsitzende des Aufsichtsrats Ferdinand Piech in seinem Amt bestätigt. Seine Amtszeit verlängert sich damit um fünf Jahre.

Allerdings musste sich Piech auch Kritik gefallen lassen. Besonders die Rolle Piech bei Porsche stand dabei im Blickpunkt. Porsche ist größter Aktionär beim Autohersteller aus Wolfsburg.

Auch die Vorfälle um die Entlassung des ehemaligen VW-Chefs Pischetsrieder wurden kritisiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AMIO
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Volkswagen, Aufsicht
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks
330.000 Haushalten wurden wegen unbezahlten Rechnungen Strom abgestellt
USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2007 10:23 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war klar wenn die schweinerei nur gross genug ist passiert dir NICHTS....


ergänzen sie folgende namensfolge logisch
**************************************************
Ponto,Buback,Schleyer,[...],[...]
**************************************************
wie wär es mit piech, ackermann, etc^^

aber die herren supermanager...die fallen immer nach oben... :(
Kommentar ansehen
20.04.2007 13:44 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oneWhiteStripe: Wenn ich ein Bild von Piech sehe, muß ich auch kotzen; aber alle Firmen, die er bisher geleitet hat, waren wirtschaftlich erfolgreich!
Kommentar ansehen
20.04.2007 13:49 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@opppa---: erfolgreich in welchem sinn? mitarbeiterfreundlich?

NEEE erfolgreich für die unsäglichen shareholder^^
Kommentar ansehen
20.04.2007 14:31 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oneWhiteStripe: Wer stellt denn den Aufsichtsratsvorsitzenden ein?

Na, also!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?