19.04.07 11:31 Uhr
 190
 

Frankreich: Kritik am Jahresbudget von 90 Millionen Euro für Elysée-Palast

Vor der Präsidentenwahl am Sonntag wurde Kritik hinsichtlich des hohen Budgets für den Amtssitz des französischen Präsidenten bekannt. Die Queen von England hat 54 Millionen Euro, das deutsche Bundeskanzleramt 36 Millionen Euro zur Verfügung.

Für Staatspräsident Chirac und seine Gattin sind über 1.000 Personen beschäftigt, die zu ihrem üblichen Gehalt noch extra 7.000 Euro jährlich erhalten. Neben zwei Airbus A319 und sechs Falcon-Jets stehen noch 61 Dienstwagen zur Verfügung.

Über das exakte Jahresbudget des Präsidenten konnte selbst ein Pressesprecher des Rechnungshofes keine genaueren Angaben machen, da, anders als im übrigen Europa, die Ausgaben des Elysée-Palastes nicht kontrolliert werden.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Euro, Jahr, Million, Frankreich, Kritik, Palast
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Markus Söder möchte in Bayern eigene Grenzpolizei und Asylbehörde einführen
Kritik an Trumps "Fake News"-Preis: Senator spricht von stalinistischen Methoden
Ungarn will Strafsteuer für Flüchtlingshelfer einführen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2007 11:25 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die ehemalige „Grande Nation“ liebt immer noch den Feudalismus
vergangener Epochen. Dass keine Kontrollen durch den Rechnungshof erfolgen, war dem Autor nicht bekannt. In der Quelle sind noch interessante Details nachzulesen.
Kommentar ansehen
19.04.2007 11:38 Uhr von cosmo-kramer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann: ich nur sagen, wie Chirac in Frankreich leben müsste man.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Opfer durch Sturm "Friederike"
Tempo 80 in Frankreich-in Deutschland ist das Thema unerwünscht
USA: Mutter verlangt von ihrer fünfjährigen Tochter Miete


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?