18.04.07 21:39 Uhr
 479
 

Auslosung für die Snooker-WM nicht manipuliert

Der Welt-Snooker-Verband stellte klar, dass die Beschwerde von Ronnie O'Sullivan über die Auslosung für die bevorstehende WM weder Hand noch Fuß hat. Die Auslosung fand notariell überwacht im Fernsehen statt.

Als feststand, dass O'Sullivan bereits in der ersten Runde auf den Newcomer Ding Junhui trifft, der nach den Leistungen in den letzten beiden Jahren als Favorit gesehen wird, äußerte er Bedenken an der Fairness der Auslosung.

Schon mehrmals in den letzten Turnieren hatte O'Sullivan in der ersten Runde gegen extrem starke Gegner anzutreten, konnte sich jedoch meist nach hartem Kampf durchsetzen. Daher erklärt sich vielleicht auch seine verärgerte Reaktion.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: herbieinspain
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Auslosung
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein
Fußball: Werder-Bremen-Fans kritisieren Plan des Vereins in den Iran zu reisen
Fußball: Thomas Tuchel sagt Leicester City ab - Nun Carlo Ancelotti im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2007 21:25 Uhr von herbieinspain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Selbstverstaendlich ist alles mit rechten Dingen zugegangen. Ronnie reagierte einfach sauer und wird in Sheffield sich schon gegen Ding durchsetzen.

Der wahre Verlierer sind wir Fans, da bereits in der ersten Runde ein Spieler ausscheiden wird, der es verdient haette bis ins Finale zu kommen und auch sicher auf dem Weg dahin, einige sehenswerte Partien gezeigt haette.
Kommentar ansehen
18.04.2007 23:59 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: wer soll denn da manipulieren? der veranstallter nicht, der hätte die zwei in unterschiedliche hälften gesteckt. mal schauen wer da den besseren lauf erwischt.
Kommentar ansehen
19.04.2007 08:47 Uhr von cosmo-kramer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mach: Ronnie Du machst das schon und wenn nicht dann eben Pech gehabt. Deine Erfolge kann Dir eh keiner nehmen und Du schaffst das schon!
Kommentar ansehen
19.04.2007 19:39 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal abwarten: das thema ist noch nicht beendet....da wird unter garantie noch etwas folgen..........ronnie wird ein problem bekommen
Kommentar ansehen
19.04.2007 22:27 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omg: das waren immer die kätzchen2- news

hat se wohl keine Zeit mehr

man kann sich auf gar nix mehr verlassen *fluch*

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?