18.04.07 20:11 Uhr
 48
 

Golfturnier in Schanghai gewonnen von Österreicher Brier

Der Österreicher Markus Brier gewann mit einer 67 in der Schlussrunde das internationale Golfturnier "Volvo China Open". Fünf Birdies und ein Bogey sicherten ihm die Gewinnbörse von 333.390 Dollar.

Auf dem 7.073-Yard-Kurs des Shanghai Silport Golf Clubs gelangen ihm vier hervorragende Runden und er ließ mit einem Gesamtscore von 274 die gesamte Konkurrenz hinter sich.

Zweiter wurde Graeme McDowell aus Nordirland, Dritter Andrew McLardy aus Südafrika.


WebReporter: herbieinspain
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Österreich
Quelle: www.pga.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2007 19:51 Uhr von herbieinspain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich, endlich scheint sich auch mal ein Oesterreicher auf der Golftour durchzusetzen. War schon lange faellig und fuehrt hoffentlich auch zu einem Aufschwung fuer den Golfsport in der Alpenrepublik.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?