18.04.07 13:47 Uhr
 17.694
 

USA: Achtklässler haben Oralsex im Klassenzimmer - Vertretungslehrer ahnunglos

Obwohl ein Vertretungslehrer anwesend war, hatten drei Jungen und ein Mädchen einer achten Klasse in Fort Worth Oralsex im Klassenzimmer. Sie hatten ihre Tische so gestellt, dass sie sich dahinter unbemerkt vergnügen konnten.

Der Vorfall war durch einen anonymen Anrufer bekannt gemacht worden. Die Polizei und die Schulbehörde haben nun Ermittlungen eingeleitet.

Manche Eltern haben sich beschwert, dass sie erst jetzt von dem Vorfall unterrichtet wurden.


WebReporter: HolyLord99
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Klasse, Oralsex, Klassenzimmer
Quelle: cbs11tv.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus verheiratet Paar im Flugzeug
USA: Mutter verlangt von ihrer fünfjährigen Tochter Miete
Island: Boarding für Briten verweigert, der acht Hosen und zehn Shirts trug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

35 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2007 13:53 Uhr von JP_Walker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geil: Echt hammer, sowas ist mir nie passiert :(
Nur mal am .... Ach das ist eine andere Geschichte und tut hier nichts zur Sache
Kommentar ansehen
18.04.2007 13:57 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@JP_Walker: Dann soltlest du es mal nachholen ;-)

Ich glaube, News mit einem Pärchen im Klassenzimmer schaffen es nicht mal in die Regionalnachrichten. Heute brauchst du schon Gruppensex unter 12 Jährigen, mit Viedoaufzeichnung damit du wer in den News bist!
Kommentar ansehen
18.04.2007 14:01 Uhr von bopper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hm, Oralsex im Klassenzimmer? Muss wohl die Französisch-Stunde gewesen sein...
Kommentar ansehen
18.04.2007 14:14 Uhr von mistake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Manche Eltern haben sich beschwert...": Wollten die mitmachen?
Kommentar ansehen
18.04.2007 14:22 Uhr von Michelangelo45
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ganz schön happig mit 14, wie diese kids, habe ich zwar auch schon petting betrieben, das erste mal mit 15 gebumst, aber oralverkehr, da war ich 18 und die partnerin 20 - mit einer menge erfahrung - und sie hat das initiert. mit 14 blasen und lecken, da staune ich schon und das fast gang bang mässig, flotter vierer. jedenfalls, die petze hätte ich nicht gemacht.
Kommentar ansehen
18.04.2007 14:23 Uhr von herbieinspain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
herzlichen glueckwunsch viel spass und WEITER SO!!!
Kommentar ansehen
18.04.2007 14:40 Uhr von thimphu2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiß gar nicht was die Eltern wollen, ihr Clinton hat´s den Kleinen doch vorgemacht.

Außerdem - ist doch ´ne geile Sache. Wenn den Kid´s schon nicht beigebracht wird, wo Frankreich liegt...

Maybe "learning by doing" (hahahaha...)
Kommentar ansehen
18.04.2007 15:14 Uhr von notalent
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lieber sowas, als: richtige waffen aus der hose ziehen...
Kommentar ansehen
18.04.2007 15:28 Uhr von SSN-Wunder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die ahnungslosen Lehrer sind wirklich lustig.
Kommentar ansehen
18.04.2007 15:48 Uhr von Koppschuss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pfui!! drei jungen und ein mädchen? wer macht denn sowas? wenn die jungs auch gegenseitig sich einen geblasen haben kann ich die aufregung richtig verstehn.
aber muss frau nicht zum oralsex die hose ausziehen? wie kann sowas denn nicht auffallen?
ich glaube der lehrer hat es gesehen und fand es geil.^^
Kommentar ansehen
18.04.2007 15:52 Uhr von fikker24221
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibt schlimmeres: alter alter.. macht doch net immer son wind um so was unspektakuläres! gibt schlimmeres oder? wen interessierts ob da n paar jungendliche gegenseitig an sich rumspielen..??! ist doch schon langweilig so ne news! passiert doch eh fast jede woche wieder..
Kommentar ansehen
18.04.2007 16:42 Uhr von Ferkel2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja wenn du das für unspektkulär hälst das sich kleine kinder die zukunft versauen.. wayne interessierts ne..

die sind mit 14 15 schon so fertig wie nix gutes..
und die eltern haben sich beschwert? omfg, schlimmer gehts nimmer. die merken nix mehr einfach ignorieren..
Kommentar ansehen
18.04.2007 16:57 Uhr von Bonjasky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Koppschuss nicht so ganz xD: Wieso muss das Mädchen zum Oralverkehr die Hose ausziehen?? Oral ist mit dem Mund , um den zu benutzen kann man glaube ich komplett angezogen bleiben. Oder ziehst du dir auch immer die Hose aus wenn du was isst ? =P
Kommentar ansehen
18.04.2007 17:04 Uhr von milleniumstarlight
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bonjasky: Schon mal davon gehört, dass auch wenn ein Mann eine Frau oral befriedigt, dieses Geschehen Oralverkehr genant wird?? Dazu sollte Frau die Hose dann auch wenigstens etwas herunterziehen..*kopfschüttel*
Kommentar ansehen
18.04.2007 18:31 Uhr von LinkeKlebe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haha: "Wieso muss das Mädchen zum Oralverkehr die Hose ausziehen?? Oral ist mit dem Mund , um den zu benutzen kann man glaube ich komplett angezogen bleiben. Oder ziehst du dir auch immer die Hose aus wenn du was isst ? =P"

Du bist echt der Knaller, frag mal bei deiner Frau/Freundin nach, vielleicht erklärt sie dir das dann...
Kommentar ansehen
18.04.2007 18:37 Uhr von Schattenlos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie ich mir: die Gedanken der hier lesenden Männer vorstellen kann ...
Kommentar ansehen
18.04.2007 19:04 Uhr von Enrico Bartsch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mensch mensch: ich würde ja sagen wenn die mädchen oral befriedigt wurden müssen sie auch die Hose etc. unten haben oder?
Weiß ja nicht wie manche das hier sonst machen^^
Kommentar ansehen
18.04.2007 20:14 Uhr von delauer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Du solltest auch in der Überschrift im Präteritum schreiben. Ansonsten wäre es ein wenig schlecht formuliert, wenn man mich fragt.^^
Kommentar ansehen
18.04.2007 20:46 Uhr von Michelangelo45
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hose: man könnte meinen, hier schreiben nur 14jährige, die sich für supermachos halten - mir einen blasen lassen , geil - ob das mädchen was abbekommt - nicht mein bier.
die quelle ist nicht sehr deutlich, aber oralverkehr beinhaltet
blasen und lecken und die unanständigen (oder so ähnlich) berührungen) könnten handjob und fingern sein.
wenn nun ein 14j mädchen so gut drauf ist, eine solche sache mit 3 jungs durchzuziehen, dann wird sie sich doch nicht ausgerechnet dazu eine hose anziehen, die sie zum geleckt werden, runterziehen muss. sie wird doch wohl clever genug gewesen sein, im rock zur schule zu gehen, höschen aus und in die schultasche und dann zur sache. lecken und fingern sind auch unter dem rock möglich.
Kommentar ansehen
18.04.2007 21:18 Uhr von ottonilli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bopper: made my day! looool *g*
Kommentar ansehen
18.04.2007 21:22 Uhr von Hugo Tobler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe Eure beiträge gelesen: Ich freue mich an den meisten Eurer Beiträge, weil diese doch eine gesunde und natürliche Einstellung zum Sex zeigen. Als ich in dem Alter war hatten wir sogenannte Doktorspiele gemacht und unsere Eltern sagten treffend, dass wir es halt interessant finden zu sehen, was das andere Geschlecht ausmacht. Mir und allen beteiligten hat es keinen Schaden hinterlassen, sondern ich konnte auf Grund dieser Erfahrungen viel unverkrampfter mit dem anderen Geschlecht umgehen. Und sowieso verliert man plötzlich die Lust daren. Was es aber mit diesen Meldungen auf sich hat ist eigentlich eine typisch US-Amerikanische Sache. Diese religiösen Heuchler (die konservativen Protestanten) haben den Pietismus halt immer noch nicht überwunden und sind Päpstlicher als der Papst geworden. Einerseits verteufeln sie den Sex und die Abtreibung und andererseits wollen sie für immer unwichtigere Dinge die Todesstrafe. Ja wohin treibt Amerika?
Kommentar ansehen
18.04.2007 21:33 Uhr von NetCrack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ich an der ganzen Sache nicht verstehe ist das es im Klassenzimmer zu sowas kam. Ich mein wenn Kids mit Sexualität spielen is das gut, richtig und auch wichtig, aber warum gerade im Klassenzimmer? Ich mein auch Amis muss klar sein, dass das (und zwar gerade in den USA) böse Konsequenzen nach sich ziehen kann, wieso also nicht zuhause blasen? Ich glaub kaum das man mit 14 vom Sex so gelangweilt is das man unbedingt was neues ausprobieren muss so wie zum Beispiel in der öffentlichkeit aktiv zu werden, so viel werden die wohl noch nicht hinter sich haben ^^
Kommentar ansehen
18.04.2007 21:42 Uhr von mr.bambusratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Manche Lehrer sind trottel: Wie kann man als Lehrer nicht bemerken dass im eigenen Klassenzimmer vier achtklässler FICKEN Hallloho was geht ab man.
Kommentar ansehen
19.04.2007 02:02 Uhr von WyverexAuctor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war auf ner Gesamtschule...
Hey, mir kommt sowas annährend bekannt vor...

Na nich ganz so schlimm, aber ziemlich nah dran -g-
Kommentar ansehen
19.04.2007 03:55 Uhr von ashera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich hab ein absolut gesundes Verhältnis zu meiner Sexualtität, aber die Sprüche hier zum Thema kann ich echt nicht nachvollziehen... Und wenns dann wieder ne News zu irgendner schwangeren 12jährigen gibt, ist das Geschrei über die heutige Jugend wieder groß.
Aber besonders die männlichen Poster hier (gabs eigentlich überhaupt ne Frau?) scheinen bei dieser Thematik ja regelrecht wehmütig zu werden... *kopfschüttel*
Ich würde nicht wollen, daß meine Kinder an sowas beteiligt sind, und ganz bestimmt würd ich ihnen nicht noch anerkennend auf die Schulter klopfen. Neugier schön und gut. Aber für gewisse Dinge muß man eben ein bißchen Verantwortungsbewußtsein gelernt haben, bevor man sie ausprobiert.

Refresh |<-- <-   1-25/35   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Militäreinsatz an Grenze: Syrien droht Türkei mit Abschuss von Jets
Fußball/Borussia Dortmund: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
Ludwigshafen: Polizei schießt auf Messer-Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?