18.04.07 10:00 Uhr
 860
 

Österreich: Einbrecher geschnappt - der Jüngste ist sechs - die Älteste 62 Jahre

In Ternitz (Österreich) ist der Polizei ein Einbrechertrio ins Netz gegangen, das schon recht ungewöhnlich ist. Es handelte sich um eine 62 Jahre alte Frau, die mit ihrem Enkel im Alter von sechs Jahren und einem 43-jährigen Mann auf Diebestour war.

Das Trio, das aus der Slowakei stammt, wurde auf frischer Tat von der Hauseigentümerin erwischt und auf der Flucht vom Tatort von der Polizei gestellt. Die 62-Jährige soll den Jungen laut seiner Aussage für die Einbrüche angelernt haben.

Die 62-Jährige sowie der 43-jährige Mann befinden sich in Untersuchungshaft und der Sechsjährige wurde der Jugendabteilung zur Betreuung übergeben.


WebReporter: Ingo_S
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Österreich, Einbrecher
Quelle: noe.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2007 09:58 Uhr von Ingo_S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn es denn nicht so ernsthaft wäre, dann würde hier der Spruch "früh übt sich..." doch mehr als passend sein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?