18.04.07 08:10 Uhr
 2.683
 

Berlusconi-Sender kauft "Schillerstraße"

Die "Schillerstraße", die Comedy-Sendung auf Sat.1, wird demnächst auch in Italien zu sehen sein. Der Programmvertrieb der ProSiebenSat.1-Gruppe SevenOne International verkaufte die Rechte an die Mediaset-Gruppe von Silvio Berlusconi.

Die Improcomedy wird dort "Buona la prima!" heißen und wird hauptsächlich von dem in Italien bekannten Comedy-Paar Ale und Franz begleitet.

Hierzulande macht die "Schillerstraße", nach in letzter Zeit eher schwachen Quoten, Pause für ein halbes Jahr. Diese Woche wird die zunächst letzte Folge auf Sat.1 gezeigt.


WebReporter: MassL_LP
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sender, Silvio Berlusconi, Friedrich Schiller, Schillerstraße
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen
Silvio Berlusconi bezeichnet Emmanuel Macrons ältere Frau als "bella Mamma"
Spott über Silvio Berlusconi, der sich beim Füttern eines Lämmchens inszeniert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2007 08:52 Uhr von JP_Walker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schillerstrasse ich fands immer lustig und man konnte es gut nebenbei schaun. Ich glaube ich schaue mir auch mal die Ita. Sendung an. Ale und Franz sind nicht grade schlechte Comedians.
Kommentar ansehen
18.04.2007 09:32 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir: gefällt diese Sendung überhaupt nicht. Ich konnte nicht einmal lachen. Hoffentlich erfreuen sich wenigstens die Italiener daran.
Kommentar ansehen
18.04.2007 11:22 Uhr von ktm-world
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Berlusconi? Und ist es wichtig, dass der Sender Berlusconi gehört?
Kommentar ansehen
18.04.2007 11:33 Uhr von Nickolaus87
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ktm-world: Unwichtig isses aber auch nicht ;)

So erfährt der Leser wenigstens, dass sich der Milliardär noch mehr unter den Nagel gerissen hat :)
Kommentar ansehen
18.04.2007 14:05 Uhr von teufelsgeiger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@nickolausi und welchen nutzen können wir aus diesem wissen ziehen? ich rätsle und rätsle und rätsle schon die ganze zeit, aber mir will nichts rechtes dazu einfallen und so langsam kommt in mir der gedanke an den reissack hoch <lol>
Kommentar ansehen
18.04.2007 16:15 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tolle Sendung: Na da hat man sich eine von sehr wenigen tollen und lustigen Sendungen eingekauft.
Schillerstrasse ist hier in Deutschland ein Strassenfeger. Ausser wenn Pocher dabei ist.
Aber der ist zum Glück recht selten dabei.
Kommentar ansehen
18.04.2007 16:49 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Enny: Strassenfeger?? Also ich wurde nicht gefegt.
Und etliche andere, die ich kenne, auch nicht.

Wann guckt Ihr das bloss alles?
Wo nehmt Ihr die Zeit her?
Ich kenn´s ja nicht, aber das ist doch eine Vorabendserie, oder?

In der Zeit habe ich die ganze Zeit genug zu tun, um mit den Arbeiten in Wohnung/Haus (je nach dem, was man hat) und ggf. Garten fertig zu werden.
Danach stehen noch Treffen mit Freunden und andere soziale Verpflichtungen auf dem Programm.
Um meine und andere Kinder muss ich mich auch noch kümmern (alles wichtiger als Fernsehen) und ab und zu um die Integrationvon Neubürgern im Ort (nicht nur Ausländer).
Bleibt dann noch Zeit, warten etliche Bücher darauf, gelesen zu werden, oder eine Taktik-Spielerunde auf mich. Gezielt einzelne Filme anzuschauen, das ist das einzige, was geht.

Woher nehmt Ihr bloss die ganze Freizeit?
Kommentar ansehen
18.04.2007 18:19 Uhr von ChristianWagner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry Leute aber ich kann darüber nicht lachen! Diese ganzen Impro Comedys finde ich 0 lustig.
Kommentar ansehen
18.04.2007 18:26 Uhr von Kloputze
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Schwertträger: schillerstraße kommt einmal wöchentlich und dauert eine stunde^^

soviel zeit muss man ja dann auch nicht für haben ;)
Kommentar ansehen
18.04.2007 23:47 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Schwertträger: Schillerstrasse ist eine von ganz wenigen Perlen im deutschen Fernsehen. Und im Privaten Fernsehen sowieso.
Und sie läuft ca 45 min, ohne Werbung.
Denn ich zeichne Schillerstrasse auf und schaue wenn ich es will.
Kommentar ansehen
19.04.2007 08:39 Uhr von Cyphox
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@teufelsgeiger: wen interessiert dass die sendung "Buona la prima!" heissen wird? wen interessiert dass die Comedians Ale und Franz sind? wen interessiert dass Schillerstraße in die Sommerpause geht? wen interessiert dass die quoten schwach sind?

führt man den aspekt deines kommentars fort, reduziert sich die news auf "Italienischer Fernsehsender kauft Format der Schillerstraße."
Kommentar ansehen
19.04.2007 23:13 Uhr von TheTrash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur das Original wird gut sein, eine Kopie kann man meistens vergessen.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen
Silvio Berlusconi bezeichnet Emmanuel Macrons ältere Frau als "bella Mamma"
Spott über Silvio Berlusconi, der sich beim Füttern eines Lämmchens inszeniert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?