17.04.07 13:24 Uhr
 177
 

Fußball: Lehmann bleibt voraussichtlich bei Arsenal London

Englische Medien berichten am heutigen Dienstag, dass der deutsche Nationaltorwart Jens Lehmann bei seinem derzeitigen Verein Arsenal London bleibt. Auch der Trainer von Arsenal London, Arsène Wenger, geht von einem Verbleib Lehmanns aus.

Dem Bericht zufolge verlängert Lehmann seinen Vertrag um ein weiteres Jahr. Eigentlich hatte Lehmann einen Vertrag über zwei Jahre gefordert. Allerdings ist es bei Arsenal üblich, Spielern über 30 Jahre nur Ein-Jahres-Verträge anzubieten.

Lehmann sollen aber auch Angebote aus Spanien und von deutschen Bundesligavereinen vorliegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AMIO
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, London, FC Arsenal, Jens Lehmann, Arsenal London
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern verliert Testspiel gegen den FC Arsenal
FC Arsenal London: Muss Trainer Arsene Wenger nun gehen?
Fußball: FC Bayern München fegt FC Arsenal mit 10:2 aus Champions League

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2007 23:57 Uhr von Magier47058
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lassen: ir uns einfach überraschen. ich glaube noch nicht daran, dass er in chelsea bleibt.
Kommentar ansehen
18.04.2007 12:45 Uhr von herbieinspain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na bravo! da ich die gunners sowieso nicht mag und den trainer schon ueberhaupt nicht, bin ich ueber die nachricht doch eigentli8ch recht froh!
denn mit dem fliegenfaenger und "ungustl" Lehmann, werden sie nie irgendwas wichtiges gewinnen!
Kommentar ansehen
18.04.2007 21:37 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal abwarten.....solange arsenal dies nicht selber bringt glaube ich es nicht........
Kommentar ansehen
19.04.2007 20:07 Uhr von Schmeichel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@herbieinspain Super Beitrag. Dir ist schon klar, dass Arsenal mit Lehmann 49 Spiele lang in der Liga ungeschlagen blieb, die Liga und den FA-Cup gewonnen hat und ohne ein einziges Tor zu kassieren in das Finale der Champions League eingezogen ist, oder? Oh Mann..
Das einzige Wichtige das dieser Verein überhaupt noch gewinnen kann ist die Champions League and bevor Lehmann zu dem Club kam, hatten sie zuvor nie den Hauch einer Chance. Man wird sehen, wie es nächste Saison läuft. Da wird der FCB wahrscheinlich im Uefa-Cup rumgurken, hehe.
Kommentar ansehen
19.04.2007 20:48 Uhr von herbieinspain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@schmeichel: da hast du den nick eines der besten torleute aller zeiten und dann verteidigst du den "bahnschranken" lehmann? zwei tage nachdem der aufgehoert hat, wird niemand mehr von ihm reden und in der liste der besten deutschen torhueter hat der NIX verloren!! nur an einen vergleich mit trautmann, maier, schuhmacher, kahn, stuhlfaut zu denken ist schon ein verbrechen.
nur eine null wie klinsmann konnte vor der WM so einen bloedsinn machen....
naja, mir solls recht sein. als oesterreicher ist es mir wurscht wer WM wird. auf jeden fall mit kahn haette er deutschland geheissen!!!!
Kommentar ansehen
19.04.2007 22:03 Uhr von Schmeichel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@herbieinspain: Haha, habe ich mir doch gedacht, dass du ein rosaroter Kahn-Brillenträger bist. Wahrscheinlich mal wieder so einer, der Lehmann zwei Mal pro Saison auf Premiere sieht und dann meint er könne sich herausnehmen, dessen Leistungen zu beurteilen. Ich bin selbst Torhüter, ich habe so ziemlich jedes Spiel gesehen, das Lehmann in den letzten Jahren mit Arsenal gemacht hat, von daher ist dein Geseiber schon recht amüsant. Dein Olli ist seit 2002 nur noch mittelmäßig, taucht in keiner internationalen Rangliste mehr auf - ganz im Gegensatz zu Lehmann - und kassiert seit Jahren mehr Tore als Lehmann, der immerhin in einer der stärksten Liga der Welt gegen die ganz Großen spielt und das hinter einer teils grottingen Defensivleistung. Kahns Stil ist schon seit Jahren veraltet und kostet dem FCB Spiele. Bei der WM ´06 wären wir schon vorher rausgeflogen, weil Kahn als Fussballer und außerhalb des Strafraumes nichts taugt und stattdessen lieber auf der Linie klebt. Der hätte spätestens gegen Italien schon vor der Verlängerung die Bude vollbekommen. Aber träum ruhig weiter. Schon erbärmlich, dass dich die EM nicht mehr interessiert, nur weil dein Olli es nicht mehr bringt. Aber du kannst dann ja im Uefa-Cup mitfiebern. :-)
Kommentar ansehen
19.04.2007 22:42 Uhr von herbieinspain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@schmeichel: noch mal auch fuer die langsamen unter uns:
ich bin OESTERREICHER!!!!!!! mir ist die em und die wm sowas von wurscht!! ich freu mich nur dass der klinsmann nix gerissen hat - weil DEN mag ich nicht!
lehmann - kahn - schober - schmeichel, ist mir NOCH WURSCHTER, denn: friedel KONCILIA ist fuer immer die nummer 1!!!!
Kommentar ansehen
20.04.2007 05:07 Uhr von Schmeichel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@herbieinspain: Ähm, war mir schon klar, dass man mit Österreichern nicht wirklich über Fussball diskutieren kann. Deine Antwort sagt eigentlich schon alles.
Kommentar ansehen
20.04.2007 05:30 Uhr von herbieinspain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@schmeichel, vulgo nudlaug: ich will ja gar nicht ueber fussball diskutieren. du hast mir ungefragt eine diskussion aus auge gedrueckt. ich hab nur meine meinung gesagt, die hat dir nicht gefallen und drum musstest du dich aufplustern. geh heim und lass mich in rug und wenn ich den warmduscher und den fliegenfaenger nicht mag, dann mag ich sie nun mal nicht. und daran wirst auch DU nix aendern!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern verliert Testspiel gegen den FC Arsenal
FC Arsenal London: Muss Trainer Arsene Wenger nun gehen?
Fußball: FC Bayern München fegt FC Arsenal mit 10:2 aus Champions League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?