17.04.07 08:40 Uhr
 3.816
 

Lindsay Lohan nahm Kevin Federline für eine Nacht mit auf ihre Hotel-Suite

Einem Bericht des Online-Dienstes "hotonlinenews.com" zufolge soll sich Hollywoodstar Lindsay Lohan mit Kevin Federline (29) bis zum frühen Morgen auf ihrer Hotelsuite die Zeit vertrieben haben.

Lindsay hatte vor einigen Tagen den von Britney Spears getrennt lebenden Kevin zu einem geschäftlichen Dinner in ihr Hotel eingeladen.

Den Medienberichten nach wurde Kevin in dem Hotel von Lindsay regelrecht abgeschleppt, um sich angeblich ungestört miteinander austauschen zu können. Kevin wurde erst am darauf folgenden Morgen in der Lobby des Hotels wieder gesehen.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hotel, Nacht, Lindsay Lohan, Kevin Federline, Suite
Quelle: www.die-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Instagram: Lindsay Lohan lässt Fans für "exklusive Einblicke" in ihr Leben zahlen
Thailand: Lindsay Lohan zeigt sich am Strand im Burkini
Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2007 08:46 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lecker! Somit ist mein Frühsück beendet! Vielleicht stehen ja beide auf Sekt & Kaviar! *kotz*
Kommentar ansehen
17.04.2007 08:57 Uhr von GLOTIS2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ vorredner: schön, dass du schon fertig gefrühstückt hast, aber einige von uns hatten bis gerade eben auch noch appetit...
zum thema: also ich finds gut, dass kevin wieder zu seiner alten linie gefunden hat. weiter so kevin, we love you. die britney war eh nich gut genug für dich...du hast was besseres verdient. am besten nimm gleich die paris...die is die intelligenteste, hübscheste und reichste braut. lol
Kommentar ansehen
17.04.2007 09:38 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas Dieser Kevin Federline ist ja offensichtlich voll die Schl*mpe! Ist der nicht eigentlich mal Musiker gewesen bevor er angefangen hat, mit B-Promi-Tussen zu vögeln?
Kommentar ansehen
17.04.2007 09:47 Uhr von Nihilist1982
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hady: Eigentlich war er erst Schlampenf***** und dann wollt er singen, weil Britney ihn nicht mehr aushalten lassen wollte. ^^

Lustiger Typ, schnackselt sich durch die Promiwelt, er ist zwar ein spacken keine Frage, aber mein Neid hat er schon. Bisschen so durch Hollywood tingeln hät ich wohl auch Lust!
Kommentar ansehen
17.04.2007 10:08 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann: bin ich mal der erste der nur an Suff und Schlaf denkt da sind beide ja nicht abgeneigt.
Kommentar ansehen
17.04.2007 10:19 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Also bei so einem geschäftlichen Dinner hätte ich auch nicht nein gesagt....
Kommentar ansehen
17.04.2007 10:22 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jorka lol: Du nimmst wohl jeden/jede! *gg*
Kommentar ansehen
17.04.2007 10:56 Uhr von Blacksadlotus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meinef rese: die ham auch nix bessres zu tun was??
Kommentar ansehen
17.04.2007 12:00 Uhr von radar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na und: bei lindsay hätte ich womöglich auch nicht ne gesagt :-)
Kommentar ansehen
17.04.2007 12:14 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
John Cena, machs nochmal! Der an Boden ist Federline: http://farm1.static.flickr.com/...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Instagram: Lindsay Lohan lässt Fans für "exklusive Einblicke" in ihr Leben zahlen
Thailand: Lindsay Lohan zeigt sich am Strand im Burkini
Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?