17.04.07 08:04 Uhr
 2.037
 

Berlin: Zunehmende Windböen beschädigen Reichstags-Flaggen immer mehr

Wie die "Sächsische Zeitung" berichtet, setzen die zunehmenden Windböen den Flaggen auf dem Berliner Reichstag immer mehr zu.

Die vier Flaggen auf dem Reichstag, die durch den Wind ausfransen, müssen jeden Monat gekürzt werden. Anschließend müssen sie neu gesäumt werden.

Nach drei bis vier solchen Ausbesserungen müssen die fünf mal sieben Meter großen Flaggen ausgetauscht werden.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Berlin, Reich, Flagge
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Kunde beißt in Akku, dieser explodiert daraufhin
Gefährlicher Hype: Jugendliche filmen sich, wie sie Waschkapseln zerbeißen
Saudi-Arabien: Kamele bei Schönheitswettbewerb wegen Botox disqualifiziert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2007 09:04 Uhr von nasa01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es wäre vielleicht besser, wenn sie unsere Politiker anstatt der Fahnen dorthin hängen würden.
Die haben sich ja bereits als sehr widerstandsfähig erwiesen. Auch dann, wenn sie über längere Zeit quer im Wind hängen.
Kommentar ansehen
17.04.2007 09:06 Uhr von wwwrun
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ nasa01: windig genug wären sie ja !
Kommentar ansehen
17.04.2007 09:15 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Absolut scheissegal! Also, wen interessiert so ein Mist? Wer Millionen für nixnutzige Kreisel verpulvert, der kann auch Tausende für diese verdammten Flagen ausgeben! Am besten wir ändern das Grundgesetz und erhöhen die detuschlandweite "Windüberwachung" durch flächendeckende Lauschmikro-Installationen!
Kommentar ansehen
17.04.2007 09:32 Uhr von Drunky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ganz klar FÜR eine Windsteuer!
Kommentar ansehen
17.04.2007 10:43 Uhr von Nihilist1982
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal ganz doof gefragt. Gibt es keine Materialien die nicht ausfranzen und trotzdem gut im Wind liegen? O.o
Kommentar ansehen
17.04.2007 11:35 Uhr von edgar7619
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Killerspiele sind schuld! und außerdem wen interessiert das eigentlich?
Kommentar ansehen
17.04.2007 11:42 Uhr von vmaxxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
natürlcih gibt es besseres Material aber:
Wir haben ja ein System wo offentliche Käufe ausgeschrieben werden müssen (europaweit) und der BILLIGSTE gewinnt.

Wenn es dann auch nicht hält und man alle paar monate ne neue Flagge braucht ist ja egal...
Kommentar ansehen
17.04.2007 14:16 Uhr von Tichondrius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@joschi: Was für Kreisel?

Aber ist wirklich erschreckend, dass die sich einfach so auflösen...unglaublich ;)
Kommentar ansehen
17.04.2007 15:43 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Killerwind. Verbieten!
Kommentar ansehen
17.04.2007 16:50 Uhr von Blue Times
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bund ergreift Maßnahme gegen den Wind: In der Kantine des Bundestags ist Bohnensuppe absofort verboten...

http://www.comedy-blog.de
Kommentar ansehen
17.04.2007 17:36 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zunehmende Windböen: Tja so ist das nunmal.
Der Reichstag steht ziemlich offen und wenn man dann noch Fahnen auf´s Dach platziert dann braucht man sich nicht zu wundern.
Vielleicht mal die Fahnen abmontieren und vor den Reichstag stellen oder daneben, oder im Hof oder... .
Kommentar ansehen
17.04.2007 17:40 Uhr von Inspektor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SKANDAL!!!! sofort vor gericht zerren den sch****-wind!
bundeswehr mobilisieren, trojaner entwickeln und beweise sammeln.
hoffentlich hat der gute schäuble schon ne idee, wie das in zukunft vermieden werden kann...

[/ironieoff]

aber is ja klar, dass so ne bescheuerte news ursprünglich aus der sächsischen zeitung kommt - elendes räuberblatt...

und natürlich gibts stoffe, die nicht so schnell ausfransen, aber wie schon geschrieben hier, es wird natürlich das billigste angebot genommen und nicht eins, das auch gute verarbeitung und material garantiert.
Kommentar ansehen
18.04.2007 12:41 Uhr von wossie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gutes Einwickelpapier nur die Druckerschwärze stört.
Soll das Zentralorgan der CDU Sachsen etwa über echte Probleme schreiben?!
</ironie>

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Mutter im Verdacht, ihre zwei behinderten Kinder ermordet zu haben
Frauenfußball: Neuem England-Coach Phil Neville wird Sexismus vorgeworfen
Studie: Jugendliche werden durch Smartphone-Abhängigkeit immer unglücklicher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?