16.04.07 20:26 Uhr
 95
 

DAX setzt Kurs-Höhenflug zu Wochenbeginn fort

Knapp unter seinem Tageshoch ging der Deutsche Aktien-Index am heutigen Montag mit 7.338 Punkten aus dem Handel. Er lag damit 126 Punkte oder 1,8 Prozent über dem Niveau des letzten Freitags.

Nach Ansicht von Experten waren positive Zahlen aus den USA (Einzelhandelszahlen vom März 2007) die Ursache für den neuerlichen Kurssprung. Auch die kommenden Monate bleiben günstig, so die Experten.

Tagesgewinner war die Aktie des Handelskonzerns Metro. Sie legte um 5,2 Prozent (auf 55,63 €) zu, weil die Credit Suisse die Aktie auf "Outperform" hochgestuft hatte. BMW war mit einem Minus von 1,1 Prozent auf 44,46 € einziger Verlierer im Dax.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Woche, DAX, Kurs, Höhenflug
Quelle: www.faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verbraucherpreise stiegen 2017 so stark wie seit fünf Jahren nicht
Preisabsprachen: Rügenwalder muss 5,5 Millionen Euro Strafe zahlen
Experten: "Frankreich wird Deutschland als Wachstumslokomotive ablösen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"
Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland
Handball-WM: Deutschland dank Videobeweis in letzter Sekunde weiter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?