16.04.07 16:54 Uhr
 1.512
 

Rene Weller gegen Günther Jauch: Juristischer Schlagabtausch geht in die Berufung

Ring frei für Runde zwei im juristischen Schlagabtausch zwischen dem ehemaligen Boxer Rene Weller und dem Moderator Günther Jauch.

Rene Weller versucht in einer Berufungsverhandlung doch noch ein Gerichtsurteil gegen Günther Jauch wegen der Verletzung seiner Persönlichkeitsrechte zu erwirken.

Jauch hatte über Weller in seiner Sendung "Wer wird Millionär" geäußert, dass dieser ständig im Knast sitzen würde. In einem ersten Verfahren unterlag Weller, die Klage wurde abgewiesen.


WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schlag, Beruf, Welle, Günther Jauch, Berufung, Jurist, Schlagabtausch
Quelle: www.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Kuriose Panne bei "Wer wird Millionär?": Mitarbeiter rufen Günther Jauch an
Günther Jauch schimpft in "Wer wird Millionär" über Diddl-Mäuse: "Ich hasse sie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2007 16:39 Uhr von venomous writer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pro 7 hat doch mal so ein Promi-Boxen angeboten. Wenn es das noch gibt könnten die beiden ihren Zwist ja dort austragen, dann hätte die ganze Nation etwas davon.
Kommentar ansehen
16.04.2007 17:10 Uhr von gl4di4t0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@comment: Auf so eine niedrige Stufe würde sich Jauch niemals stellen...
Kommentar ansehen
16.04.2007 17:25 Uhr von Raikkonen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genau, gl4di4t0r: So sehe ich das auch!

Reicht ja nun schon das er beim Prollsender Nr. 1 tätig ist.
Aus welchem Grund also noch tiefer sinken!
Kommentar ansehen
16.04.2007 17:43 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weller sitzt doch wirklich ständig! Seit wann wird man für die Wahrheit bestraft?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Kuriose Panne bei "Wer wird Millionär?": Mitarbeiter rufen Günther Jauch an
Günther Jauch schimpft in "Wer wird Millionär" über Diddl-Mäuse: "Ich hasse sie"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?