16.04.07 15:03 Uhr
 5.861
 

Berlin: Heutiger Freigang von Eisbär Knut vorzeitig abgebrochen

Aufregung um das Eisbärenbaby Knut gab es am heutigen Montag im Berliner Zoo. Der Freigang am Vormittag wurde bereits nach einer halben Stunde beendet. Knuts müdes Auftreten war der Grund für den vorzeitigen Abbruch.

Laut dem Tierarzt des Zoos wurde dem Bären Antibiotika gegeben. Nun soll er genauer beobachtet werden. Weiter wurde mitgeteilt, dass es bisher keine Anzeichen für eine Erkrankung gegeben hat.

Über Freigänge von Knut in den nächsten Tagen wird laut Zooarzt erst entschieden.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Eisbär, Knut
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland
Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler
Finnland: "Game of Thrones"-Eis-Hotel noch bis April geöffnet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2007 15:54 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht: ist es ihm einfach zu heiß heute.
Ich glaube nicht das ein Eisbär mit seinem dicken Fell 25°C gut abkann.
Kommentar ansehen
16.04.2007 16:06 Uhr von ParaKnowYa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht: SOLLTE MAN IHN EINFACH TÖTEN UND AUFESSEN

WEN INTERESSIERT DIESES DRECKSVIEH EIGENTLICH
Kommentar ansehen
16.04.2007 16:17 Uhr von damian1989
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Paraknowya: die bevölkerung und somit auchdie wirtschaft... und somit relativ indirekt auch dich falls du nich grade son richie rich bist
Kommentar ansehen
16.04.2007 16:19 Uhr von der-bartho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Paraknowya: was kenn der der eisbär für die medien und vermarktungsgeilheit der menscheit.
Kommentar ansehen
16.04.2007 16:23 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eisbären: kennen anscheinend kein FKK bei den Temperaturen? *lol*
Kommentar ansehen
16.04.2007 16:24 Uhr von bigbosswolf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum wird hier speicherplatz für kleine weiße fellige viehcher verschwendet?
überall knut leute is doch scheißegal was das vieh macht der hat seine pfleger un die kümmern sich um den fertig... wenn ihr so tierfreunde seid engagiert euch doch beim tierschutz (tierschutz nicht sitzblockaden machen mit radikal-teetrinkenden vegetariern) hängt nistkästen auf oder fragt den örtlichen jagdpächter ob ihr bei hegemaßnahmen (jaaa die bööösen jäger schießen net nur die rehleins tot [das reh ist übrigens genauso die frau vom hirsch wie kühe lila sind - musste mal gesagt werden] sondern helfen auch den tieren) oder spendet em tierheim...
Kommentar ansehen
16.04.2007 16:31 Uhr von Michigras
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Knut=Paris Hilton? [kT]: Kein Text...
Kommentar ansehen
16.04.2007 16:42 Uhr von Schleichfahrt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Knutomania: In China ist nen sack Reis umgefallen. Hoppala, und ausgerechnet auf den Fuß von Tokio Hotel-Sängerin Billy the Kid. Naja, da steht spätestens morgen hier drin...

Mal ehrlich, mit Knut ist langsam gut. Ich habe keine Lust auf dieses multimediale Tamagotchi. Ich muss nicht wissen wann und was es frisst, wann es schläft und wann es Freigang hat.

Setzt das Viech in der Arktis aus wo es hingehört und wundert euch nicht über Ermüdungserscheinungen bei 25°C. Mensch...
Kommentar ansehen
16.04.2007 17:06 Uhr von Chookoo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ooh ooh ooh: der arme... der tut mir echt leid aba so langsam nerven mich auch diese knut-news...
am anfang fand ich ihn ja auch süß aba jetztee..
naja was solls der kann ja nix dafür das sind diese...ach egal lassen wirs
Kommentar ansehen
16.04.2007 17:59 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist ja auch viel zu warm: Ist das ein Wunder das der kleine schlapp macht.
Das Wetter ist wiedermal viel zu warm. Da ist jeder müde und kaputt. Nicht nur Knut.
Aber Gottseidank gehen die viel zu hohen Temperaturen ab morgen bereits wieder merklich zurück.
Was auch viel besser ist.
Kommentar ansehen
16.04.2007 18:24 Uhr von cyprexx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry aber kann dieses Tier nicht endlich mal sterben bzw. in ruhe gelassen werden bzw. können mal die ganzen [nicht nettes Adjektiv] Reporter den ganzen schmwarrn mal lassen ;)
Kommentar ansehen
16.04.2007 18:28 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Update: War gerade in den Fernsehnachrichten; Knut hat(te) Fieber, weil Bärchen gerade zum ersten mal zahnt.
Kommentar ansehen
16.04.2007 18:47 Uhr von Erazor32
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hahaha, Leute ihr seid: genial! :D

Da kann ich nur sagen, ganz meine Meinung, vor allem bigbosswolf! Da bin ich ja wenigstens nicht der Einzige, der nicht diese von den Medien aufgezwungene Knuteuphorie teilen kann.
Kommentar ansehen
16.04.2007 18:52 Uhr von Tichondrius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätte Lust mal wieder zu grillen! Macht jemand mit? Wollte schon immer mal gucken, ob das wirklich schmeckt...
:D
Kommentar ansehen
16.04.2007 18:55 Uhr von Erazor32
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
achja und @damian: Liest du dir eigentlich deine Posts auch durch, bevor du sie abschickst?
Selten sowas zusammenhang sinnloses gelesen wie von dir...

Dann stell ich mir jetzt mal vor, Knut stirbt (oh wie böse von mir, auch sowas nur denken zu können), dann wär also morgen die Weltwirtschaft am Ende und allen ginge es schlecht, außer ich wär ein "richie rich", dessen Geldbestand dann aber auch wegen drohender Inflation gegen Null streben würde.
"Inflation" kannste jetzt bei Wikipedia nachgucken...
Kommentar ansehen
16.04.2007 19:16 Uhr von Enrico Bartsch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ham´se den Knut schon kaputt gespielt.
Kommentar ansehen
16.04.2007 20:44 Uhr von maratu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mag Kinder auch, aber ich schaffe immer kein Ganzes.
Apfel in der Fresse und eine Knoblauchzehe im Hintern.
Kommentar ansehen
16.04.2007 22:19 Uhr von Simbyte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Große Frage: Langkorn oder Rundkorn?


(ja das ist geklaut^^)
Kommentar ansehen
17.04.2007 01:55 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Freigang? Alles klar, Knut befindet sich in einer Strafvollzugsanstallt und hat Freigang bekommen:

http://de.wikipedia.org/...

Amio - Dich trifft keine Schuld, die Checker hätten das merken können.
Kommentar ansehen
17.04.2007 09:55 Uhr von neoyum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man wie das nervt kann mir bitte irgendjemand erklären, was daran so toll ist??! ich verstehs einfach nich, es ist doch ´nur´ ein eisbär...genauso so verspielt und wasweißich wie die hunde und katzen der schaulustigen... -__-

aber am geilsten is ja ´dass es bisher keine Anzeichen für eine Erkrankung gegeben hat´ --> ´wurde dem Bären Antibiotika gegeben´
..genau, erst mal rein und danach gucken was passiert. ich dachte immer antibiotika is ne heftige cehmische keule und dass man genau wissen muss, welches antibiotika man einsetzen darf?! ;]


so ein bullshit.
Kommentar ansehen
17.04.2007 15:41 Uhr von wossie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Knut hätten sie besser gleich eingeschläfert, anstatt einen Medienrummel um eine fehlerhafte Entscheidung zu treiben und das Tier dann noch kaputtzuspielen.
Kommentar ansehen
18.04.2007 11:07 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie bereitet man eigentlich einen Eisbärbraten zu?
Und schmeckt das überhaupt?

Ah ja,
eine kleine Geschichte dazu, was bei uns passiert ist.
Da gab es auch diesen süssen kleinen Brundo, der ohne Mutter geblieben ist und sich zu sehr an Menschen gewöhnt hat, so dass er nicht mehr ausgesetzt werden konnte.
Naja, Bären bleiben nun mal nicht süss und klein aber ein kleiner Star ist er geblieben, bis eine Reporterin auf die Idee gekommen ist, ihm ein Ständchen zu singen.
Bär tot, Frau verletzt, Aufpasser schwer verletzt.
Man munkelt, dass die Frau extrem schlecht Tamburica spielen konnte.


Ah ja, der Weltbildredakeur dazu:
"Keiner, dessen Brett vor dem Kopf nicht seine gefährlichste Waffe ist, kann den Eisbär Knut aus dem Berliner Zoo mögen. Er ist ein Abfallprodukt der Evolution. Er wurde von seiner Mutter aussortiert, zum Tode verurteilt. Aber weil der Gutmensch Gott langfristig arbeitslos machen will, bringt er ihn wieder ins Spiel zurück. Knut ist die neue Paris Hilton: Knut kann nichts. Knut macht nichts. Knut stolpert einfach nur hilflos durch sein Gehege wie die Hotelerbin durch Amerikas mittleren Westen in ihrer Serie „Simple Life“. Und ist süß wie Knutella. Das reicht anscheinend, um auf die Titel der Zeitungen gekommen."
Kommentar ansehen
18.04.2007 11:56 Uhr von Frasier2004
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man kanns auch übertreiben mit den Nachrichten: Man kanns auch übertreiben mit den Nachrichten.
Ja Knut ist süß, es ist ein Baby oder ein Kleinkind.
Ich habe auch ooooooooooh gesagt.
Aber in einem Jahr sieht er aber wie jeder andere Eisbär aus.

Mittlerweile geht es mir tierisch auf den Sack das gleich alle aus dem Häuschen sind wenn Knut einen *Pubs* von sich gibt und eine Nachricht daraus macht.

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"
Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland
Handball-WM: Deutschland dank Videobeweis in letzter Sekunde weiter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?