16.04.07 10:06 Uhr
 391
 

Vater von Madonnas Adoptivsohn beklagt mangelnden Kontakt

Die Pop-Ikone Madonna hatte im vergangenen Jahr einen afrikanischen Jungen namens David adoptiert. Nun beklagt der leibliche Vater des heute 18 Monate alten Kindes mangelnden Kontakt zur Adoptivmutter und seinem Sohn.

Am gestrigen Sonntag sollte Madonna vermutlich die Heimat des Adoptivsohnes besuchen, um dort ein Waisenheim zu unterstützen. Medienberichten zufolge wollte sie sich dort auch mit dem Vater Yohane Bande treffen.

Der Vater selber weiß von Madonnas Besuch nur gerüchteweise. Allerdings sei er sehr aufgeregt und hoffe auf ein Treffen mit Madonna und dem Sohn. Zudem stellte er nochmals klar, die Adoption nicht zu bereuen.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vater, Madonna, Kontakt
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben
Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2007 10:57 Uhr von nasa01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für ein Phantast. Gibt sein Kind zur Adoption frei, und beklagt sich dann über mangelnden Kontakt.
Dümmer gehts nimma.
Kommentar ansehen
16.04.2007 12:42 Uhr von zottelhaar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gaaaaanz einfach ! Der Vater hat Madonna geschrieben, er erwartet ihren Privatjet täglich zwecks Abholung und bittet um Terminabsprache :-)))

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?