15.04.07 17:02 Uhr
 52
 

2. Fußball-Bundesliga: Kaiserslautern holt drei Punkte gegen Greuther Fürth

Am Sonntagnachmittag besiegte Zweitigist Kaiserslautern das Team der SpVgg Greuther Fürth klar mit 3:0 (1:0). 25.230 Besucher waren im Fritz-Walter-Stadion.

Mitte der ersten Halbzeit (19.) gingen die Gastgeber durch ein Tor von Aki Riihilahti in Führung. Emeka Opara erhöhte in der 60. Minute auf 2:0. Fünf Minuten vor Ende der Partie traf Josh Simpson zum 3:0.

In der ersten Minute hatte Cidimar die Führung für die Fürther auf dem Fuß, doch Mathieu Beda konnte den Ball auf der Linie abwehren. Beda setzte in der ersten Hälfte einen Elfmeter an die Torlatte.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Punkt, Kaiserslautern, Kaiser, Fürth, SpVgg Greuther Fürth
Quelle: sport.ard.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?