15.04.07 15:15 Uhr
 378
 

Fußball: 1. FC Nürnberg holt tschechischen Nationaltorwart - Wechsel fast sicher

Nachdem der Torwart des 1. FC Nürnberg, Schäfer, am Saisonende zum Ligakonkurrenten VfB Stuttgart wechseln wird, ist der Klub bei der Suche nach einem Nachfolger wohl fündig geworden.

Nach Angaben des Vereins wird der tschechische Nationaltorhüter Jaromir Blazek von seinem Verein Sparta Prag wohl zum "Club" wechseln. Bei den Vertragsverhandlungen seien nur noch einige Details zu klären. Der Transfer wird 750.000 Euro kosten.

Der 1. FC Nürnberg hatte außerdem mit dem 20 Jahre alten Torhüter des Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern, Florian Fromlowitz, verhandelt.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sicherheit, Nation, National, Nürnberg, 1. FC Nürnberg
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2007 15:12 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön, dass adäquater Ersatz gefunden worden ist. Fromlowitz wäre auch eine gute Alternative gewesen, versauert der doch in Lautern auf der Bank. Ich als Schalke-Fan wünsche dem Club natürlich noch alles Gute im Kampf um den UEFA-Cup.
Kommentar ansehen
15.04.2007 15:51 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muessen: schon jetzt fuer die naechste saison bzw. fuer den uefa cup planen und da haben sie keine schlechte wahl getroffen...mit der torwartfrage

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?