15.04.07 14:05 Uhr
 7.605
 

Paris Hilton vor laufender Kamera in Basel: Bin das erste Mal in Zürich

Paris Hilton präsentiert derzeit in Basel ihre neueste Uhrenkollektion. Darum muss die Hotelerbin dort tagsüber ihren Geschäften nachgehen.

Medienberichten zufolge soll sich Paris außer auf der Messe Baselworld auch schon in Zürich sehen gelassen haben.

Nun kam es in einem Interview mit dem Schweizer Fernsehen auch prompt zu einer geografischen Verwechslung: "Ich bin zum ersten Mal in Zürich", sagte Paris Hilton in dem Interview in Basel.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Paris, Kamera, Paris Hilton, Hilton, Zürich, Basel
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2007 14:57 Uhr von mr.bambusratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die gute alte Paris zeigt mal wieder ihre bestiaische intelligenz
Kommentar ansehen
15.04.2007 15:37 Uhr von Koppschuss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naund? vielleicht war paris ja auch erst in zürich und meinte das dann rückwirkent.^^
Kommentar ansehen
15.04.2007 16:06 Uhr von SelltAnasazi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zusätzliche Info: Hätte das ein richtiger Basler gehört würde sie jetzt nicht mehr leben. Zürich und Basel zu verwechseln kommt der Tedesstrafe gleich :D
(existiert nen kleinen Streit zwischen diesen Städten;))
Kommentar ansehen
15.04.2007 16:10 Uhr von ichaufklebstoff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kranevo: Danke! You made my day! :)
Kommentar ansehen
15.04.2007 16:44 Uhr von jonasontop
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die darf das: sonst wäre es ja nicht paris hilton
Kommentar ansehen
15.04.2007 17:50 Uhr von stekemest
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
inszenierte Dummheit: Paris Hilton ist sich sehr wohl bewusst, dass ihre ab und zu durchscheinende "Dummheit" Teil ihres Images ist. Schonmal daran gedacht, dass sie das ganze nur inszeniert? Am meisten Geld macht Hilton, indem sie sich selber verkauft, und zu diesem Zweck erfindet sie eine Art Kunstfigur, an der die Medien immer was zum Beißen haben. Ganz so dumm wie von vielen vermutet kann die gute Paris nicht sein, immerhin ist sie eine erfolgreiche Unternehmerin.
Kommentar ansehen
15.04.2007 18:03 Uhr von SelltAnasazi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@stekemest: soll owhl ein witz sein ;) du weisst scho das sie einige berater hat? nicht ise ist die unternehmerin.... sie ist nur das produkt das verkauft wird:)
Und sie ist dumm denn ansosnten würde sie ihr geld anderst verdienen (da sie ja sowieso schon genug hat).
Kommentar ansehen
15.04.2007 18:22 Uhr von enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@selt: auch wenn es mir schwer fällt:
ich würde es glauben,wenn das nur ein image wäre
auch hier in deutschland hatten wir so ein dummchen=verona feldbusch...
aber nachdem sie bei dem günther ne halbe mio gewonnen hatte,dachte wohl niemand mehr daran,dass sie ein dummchen ist ^^
Kommentar ansehen
15.04.2007 18:31 Uhr von SelltAnasazi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@enryu: Ja eben... Verona hatte kein geld... sie musste sich vermarkten um überhaupt rein zukommen.
Paris hatte schon davor mehr als genug Geld... wäre sie nicht wirklich so dumm hätte sie so was niemals gemacht :D
Kommentar ansehen
15.04.2007 19:01 Uhr von CarbonBird
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz doof kann sie nicht sein immerhin stellt sie sich vor eine laufende Kamera und nicht vor eine ausgeschaltete.

Ansonsten neige ich auch zu der Feldbusch-Variante...
Kommentar ansehen
15.04.2007 19:06 Uhr von Simbyte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ kranevo: es war der stark schwellende Lombok-Reis, lange, dünne und stark schwellende Körner ;)
Kommentar ansehen
15.04.2007 20:25 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war auch schon mal in Paris!














In der Stadt natürlich. :P
Kommentar ansehen
15.04.2007 20:26 Uhr von Us-Diego
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja gibt´s denn das? Das müsste wohl die spannenste Nachricht in den letzen Jahrmillionen gewesen sein. Unglaublich!
Kommentar ansehen
15.04.2007 21:21 Uhr von landlord
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immerhin liegen beide Städte: in der Schweiz und soweit liegen sie ja nun auch nicht auseinander. Wenn man dann noch die Erstreckung mancher Städte in den USA in Betracht zieht ist so eine Verwechslung gar nicht so abwegig.
Kommentar ansehen
15.04.2007 23:52 Uhr von tillus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sinn? Was ist an dieser News so interessant? Ich hab mich letzte Woche übrigens auch einmal versprochen... (nein ich habe die News nicht aus Interesse angeklickt)
Kommentar ansehen
16.04.2007 00:16 Uhr von Zipstah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Paris ist doch lässig. :)
Kommentar ansehen
16.04.2007 00:39 Uhr von clashi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sack reis: und in china ist wiedermal ein sack umgefallen... so dumm kann eine einzelne person doch nicht sein... da steckt soviel pr dahinter...
Kommentar ansehen
16.04.2007 08:06 Uhr von CKY2K
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mag Paris: Bei einem Promi der so viel und oft in der Welt rumkommt wundert es mich nicht, das so ein fehler passiert.Kein Mensch ist perfekt und ihre fehler würden wir ohne bestimmte Nachrichten gar nicht bemerken.
Kommentar ansehen
16.04.2007 08:13 Uhr von KillA SharK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zitate von (und über) Frau Hilton:: Aussagen von Frau Hilton:
Auf die Frage, mit wem sie im Nachtclub gewesen sei:
"Ich treffe so viele Leute. Ich kenne noch nicht einmal
die Namen einiger meiner Freunde."
Immerhin erinnerte sie sich noch an einen Vornamen:
Terry. Und wie weiter?
"Es war ein komischer griechischer Name oder so.
So etwas wie Douglas."

Auf die Frage ob der beleidigende Artikel auch in irgendeiner
britischen Publikation erschienen sei,
antwortete die Blonde: "Nein, da war was in London."

Als ihr Anwalt sie darauf hinwies, dass London auch
in Grossbritannien liege, verteidigte sie ihre angebliche
Verwirrung mit der Begründung, sie sei vergangenen
Sommer in Europa gewesen und da gebe es leider
keine englischsprachige Zeitungen und Fernsehen.
"Da ist alles französisch."

"Die Menschen halten mich für dumm.
Aber ich bin cleverer als die Meisten." - Interview 2005

"Arsch raus, Titten raus -
immer wieder erstaunlich, daß diese Masche noch immer
den Erfolg einer Frau garantieren und sichern kann."
Hella von Sinnen über Paris Hilton,
in der Sendung »Blond am Freitag« (ZDF) vom 14. Mai 2005

"Ich habe meinen sechs Kindern gesagt,
es gäbe nichts für sie zu erben.
Ich würde vor meinem Tod alles Geld ausgeben.
Sie sollen lernen, mehr zu sein als reiche Erben.
Ich will keine Paris Hiltons heranziehen."
Sting
Kommentar ansehen
16.04.2007 13:21 Uhr von CHR.BEST
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immerhin wußte sie daß beide Städte in der Schweiz liegen. Für eine(n) US-Amerikaner(in) ist das schon ein überdurchschnittlicher Wissensstand.
Kommentar ansehen
16.04.2007 17:54 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wundert mich nicht: Na immerhin ist sie im Land geblieben. Schlimmer war ja der patzer mit London.
Geografie scheint ihr aber in der Tat nicht zu liegen.
Wie alle anderen Dinge auch.
Kommentar ansehen
16.04.2007 20:15 Uhr von minnimotzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
o oh Paris Hilton mag dumm sein oder nicht, solange ihr alle über sie schreibt, bleibt sie interessant, so einfach ist das :)
Ich finds gut, dass sie sich eben nicht auf Papas Kohle ausruht, sondern selber etwas macht, um zu verdienen.
Hab mal gelesen, dass dreiviertel aller Amerikaner Europa gar nicht kennen, daher wundert mich ihre Aussage also nicht....
So,nun dürft ihr weiter lästern und ´n Sack Reis verteilen *g
Kommentar ansehen
18.04.2007 14:11 Uhr von totermusiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur Verständlich: Die wird von Paris nach London und über 100 Zwischenstationen wider zurück gehetzt, da kann man schon mal ne Stadt verwechseln.

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?