15.04.07 10:14 Uhr
 192
 

"Spider-Man 3": Originalstimmen im Spiel zu hören

Im kommenden dritten Teil der "Spider-Man"-Spieleserie werden laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters wieder die Schauspieler zu hören sein. Einzige Ausnahme macht dabei Kirsten Dunst.

Demnach wird Tobey Maguire die Rolle von Spiderman, James Franco die Rolle von New Goblin und Topher Grace die Rolle von Venom sprechen. Der Sandman wird von Haiden Church und J.K. Simpson von Jonah Jameson gesprochen.

Als Erzähler wird man in dem Spiel Bruce Campbell hören können. Ob in der deutschen Version auch die deutschen Synchronstimmen zu hören sein werden, ist allerdings noch nicht bekannt.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Spider-Man, Original
Quelle: www.pcgames.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei warnt vor dieser Betrüger-WhatsApp
Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?