14.04.07 17:11 Uhr
 42
 

Handball/DHB-Pokalendrunde: Titelverteidiger HSV ausgeschieden

Die HSV-Handballer sind im Halbfinale des DHB-Pokals gegen Außenseiter SG Kronau-Östringen überraschend mit 29:28 ausgeschieden. Die SG Kronau-Östringen zieht damit in das Endspiel ein, das am Sonntag stattfindet.

Das spannende aber nicht hochklassige Spiel in der ausverkauften Hamburger Color Line Arena sahen 12.917 Zuschauer.

HSV-Trainer sagte nach dem Spiel: "Wir haben uns das Spiel von Kronau aufdrängen lassen aber auch nicht die Leistung gebracht, um das Finale verdient gehabt zu haben."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lawrenson
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburger SV, Titel, Pokal, Handball, Titelverteidiger
Quelle: www1.ndr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?