14.04.07 13:55 Uhr
 357
 

Fußball: Türkisches Supercup-Finale 2007 findet in Deutschland statt

Frankfurt am Main: Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes hat genehmigt, dass das Finale um den türkischen Supercup in Deutschland ausgetragen werden darf.

Bereits im Vorjahr wurde das Finalspiel des türkischen Fußball-Supercups in der Bundesrepublik Deutschland ausgetragen.

2006 gewann Besiktas Istanbul den Titel, durch ein 1:0-Sieg gegen Galatasaray Istanbul. 30.000 Fans sahen das Finale in Frankfurt. Wo das Finale zwischen dem Meister und dem Pokalsieger der Türkei dieses Jahr ausgetragen wird, steht noch nicht fest.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Deutsch, Finale, Türkisch, Supercup
Quelle: www.weltfussball.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2007 12:25 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wundert mich, dass nur 30.000 Fans 2006 in Frankfurt waren. Bei solch einem Derby-Knaller hätte ich mit mehr Besucher gerechnet.
Kommentar ansehen
14.04.2007 13:59 Uhr von elfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
AHAH: vllt weil net mehr ins stadion passten ;:D
Kommentar ansehen
14.04.2007 13:59 Uhr von wixbubi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schalke wäre der ideale Ort
Arena fast 67000 Leute
Und in Gelsenkirchen leben mitunter die meisten Türken, rechnet man noch Herne/Wanne-Eickel, Bochum, Essen, etc... hinzu wäre selbst die Arena noch zu klein...
Kommentar ansehen
14.04.2007 14:00 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine schlechte Idee: Wenn das in der Türkei auch nicht anders ist und so ein sinnloses Spiel dort niemanden interessiert, kann man denoch die Bude vollbekommen und noch Geld verdienen.
Kommentar ansehen
14.04.2007 14:32 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine schlechte idee: da die ganzen leute sowieso schon in deutschland wohnen
Kommentar ansehen
14.04.2007 14:54 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
net mehr ins stadion passten: In Frankfurt gehen doch mehr rein wie nur 30.000. Oder war das Teil im Umbau?
Kommentar ansehen
14.04.2007 16:14 Uhr von Playa4life
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gute Idee: ich finds gut, weil so bekommen auch die Türken hier in Deutschland ihre Topteams mal zu sehen. Sonst kennt man die ja nur von Freundschaftsspielen wo die Teams mit ihrer B- bzw. C-Elf spielen.
Ich hoffe nur das es nicht immer nur in Frankfurt stattfindet. Ideal wäre Hamburg oder Bremen (für mich).

Eigentlich könnte der DFB ja das Ligapokal-Finale (findet ja so im August statt) nach Mallorca verlegen (ins Stadion von RCD Mallorca), weil um diese Zeit sind eh alle Deutschen auf Mallorca.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niki Lauda erhält Zuschlag für insolvente Airline Niki
Massenschlägerei nach Kinderstreit in Aachen
Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?