13.04.07 15:51 Uhr
 140
 

Google gründet neues Innovationszentrum in Polen

Die Stadt Wroclaw in Polen wird demnächst wohl den Internet-Konzern "Google" bei sich begrüßen dürfen. In den kommenden Monaten will der Konzern dort ein Innovationszentrum mit 200 Mitarbeitern eröffnen.

Mit diesem Gedanken könnte sich die Stadtverwaltung anfreunden, da sie Wroclaw zum IT-Standtpunkt Nummer eins in Polen machen will. In den nächsten Jahren wird man diesen Standort weiter ausbauen, so Google.

Welches Aufgabengebiet die neuen Mitarbeiter erhalten werden, ist bislang noch nicht ganz sicher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TheTrash
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Google, Polen, Innovation
Quelle: de.internet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2007 15:48 Uhr von TheTrash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Google wächst und wächst immer weiter. Aber es ist auch gut so, da werden die Suchen wohl auch irgendwann noch umfangreicher und noch besser werden. Obwohl man eh schon zufrieden sein kann.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Quentin Tarantino über Weinstein: "Ich wusste, er hat einige dieser Dinge getan"
Rad: Französischer Profi Mathieu Riebel bei Rennen ums Leben gekommen
Eislingen: FDP-Politikerin und zwei weitere Personen tot in Tiefgarage gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?