12.04.07 19:50 Uhr
 670
 

Mel B. trägt Eddy Murphy als Vater ihres Kindes in Geburtsurkunde ein

Wie schon bei ShortNews berichtet, hat die Sängerin Melanie Brown (Mel B.) am 3. April dieses Jahres ihr Kind "Baby Brown" zur Welt gebracht.

In der Zwischenzeit ist ein Streit zwischen der Musikerin und dem Schauspieler entbrannt. Mel B. hat vor kurzem den Hollywoodschauspieler als Vater in der Geburtsurkunde des Kindes angegeben.

Murphy hatte Mel B. in diesem Jahr verlassen und ist derzeit mit Tracey Edmonds zusammen. Edmonds gab bekannt, dass sich Murphy keineswegs den väterlichen Pflichten entziehen werde, wenn er der Vater sein sollte.


WebReporter: Supi200
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vater, Geburt, Mel B
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britisches Model bestätigt: "Ich hatte einen Dreier mit Mel B. und ihrem Mann"
Noch-Mann von Spice Girls-Star Mel B soll sie zu Sex mit Frauen gezwungen haben
Einstweilige Verfügung gegen Noch-Ehemann von Mel B

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britisches Model bestätigt: "Ich hatte einen Dreier mit Mel B. und ihrem Mann"
Noch-Mann von Spice Girls-Star Mel B soll sie zu Sex mit Frauen gezwungen haben
Einstweilige Verfügung gegen Noch-Ehemann von Mel B


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?