12.04.07 18:47 Uhr
 365
 

Pakistan: Bei Kämpfen wurden 300 Al-Qaida-Mitglieder getötet

In der pakistanischen Stammesregion Südwasiristan kam es wieder zu Kämpfen, bei denen ungefähr 300 Al-Qaida-Mitglieder getötet worden sind. Die Region liegt im Grenzgebiet zu Afghanistan.

Angehörige des Stammes hatten sich gegen die Islamisten aufgelehnt, als diese versucht hatten, den Stammesführer zu ermorden. Das Militär Pakistans hat den Kampf unterstützt, nachdem der Stamm darum gebeten hatte.

Die Kämpfe halten seit Anfang März an. Bei einem der schwersten Zusammenstöße wurden 54 Menschen getötet.


WebReporter: grissom
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Kampf, Pakistan, Mitglied, 300, Al-Qaida
Quelle: news.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2007 20:10 Uhr von eXekutus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig so! Würde, wenn ich könnte, den Stamm, der sich gegen die islamistischen Opferlämmer aufgelehnt hat, unterstützen!
Kommentar ansehen
12.04.2007 20:18 Uhr von Superhecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
300: und laut Quelle wohl die allermeisten garnicht aus Pakistan
Kommentar ansehen
12.04.2007 23:19 Uhr von Simbyte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Another One Bites The Dust: Another one bites the dust
Another one bites the dust
And another one gone, and another one gone
Another one bites the dust
Hey, I´m gonna get you too
Another one bites the dust
Kommentar ansehen
13.04.2007 00:11 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
300? Wow, Respekt! Aber passt auf in Pakistan, dass nicht ein paar Iraner euch jetzt an die Gurgel wollen, die sind auf diese Zahl nicht gut zu sprechen. ;-)

Ist schon richtig so. Nur gefangene Terroristen sind gute Terroristen oder eben tote. Hoffentlich haben sie ein paar am Leben gelassen; Informationen kann man zur Zeit gut gebrauchen, schließlich versuch die Kaida ja in Pakistan sich zu Zeit neu aufzubauen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?