12.04.07 16:19 Uhr
 1.438
 

"Entern oder kentern": Neue Spielshow im Sommer bei RTL - Vorbereitungen laufen

Laut Angaben des Mediendienstes DWDL.de will der Privatsender RTL im Sommer mit einer neuen Spielshow am Freitagabend die Zuschauer erfreuen.

Anstatt der Sendung "Wer wird Millionär", die in die Sommerpause geht, soll eine 90-Minuten-Spielshow starten. Die Produktionsfirma Tresor TV lässt auf einem Studiogelände in der Nähe Kölns derzeit die Kulisse aufbauen.

"Entern oder kentern", so der vorläufige Name der Show, soll mit einer Piratenwelt als Kulisse aufwarten. Wer die Sendung moderieren soll und für wann der Sendestart geplant ist, konnte RTL bislang nicht bekanntgeben.


WebReporter: Supi200
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, RTL, Sommer, Vorbereitung
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Noch vor Hochzeit: TV-Film über Prinz Harry und Meghan Markle geplant
Spott für Michael Wendler: Sixpack nur aufgemalt?
Sharon Stone bekommt Lachanfall auf Frage nach sexueller Belästigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2007 18:48 Uhr von Der_Dios
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich: Also hier zofft man sich ja mit vielen Leuten und ich hab oft eine andere Meinung als der Durchschnitt, aber hier sind sich bestimmt alle User endlich mal einig, nämlich dass so einen Schrott niemand sehen möchte.
Kommentar ansehen
13.04.2007 08:09 Uhr von artefaktum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das klingt ja mal wieder nach anspruchsvoller Unterhaltung. Ich verlange ja wirklich nicht in allem Anspruch (das wäre ja auch furchtbar) aber das Niveau von Sendern wie RTL sollte man hin und wieder mal aus der Distanz kritisch hinterfragen. Nun muss ich diesen Mist ja nicht sehen, wenn ich nicht möchte. Und das es so was gibt finde ich absolut okay. Aber das der Markt für solchen extremen Blödsinn so extrem gross ist und immer größer wird gibt mir schon hin und wieder zu bedenken.
Kommentar ansehen
13.04.2007 11:10 Uhr von migg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Prominente: Sicher dürfen da irgendwelche gescheiterten Prominente teilnehmen.
Würde mich nicht wundern, wenn da ehemalige "Superstar"-Kandidaten, Soap-"Schauspieler" und andere Fernsehgrößen, wie Verona Feldbusch, Axel Schulz und Jürgen Drews aufeinanderprallen.
Kommentar ansehen
13.04.2007 17:03 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
durchgefallen: Wenn die deutschen eines gelernt haben dann ist das folgendes.
Nämlich keine Sendung auf RTL zu schauen die nach Spielshow klingt.
Die ganz grosse Ausnahme ist WWM. Dieses Format ist so herrlich RTL untypisch.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Noch vor Hochzeit: TV-Film über Prinz Harry und Meghan Markle geplant
München: Versuchte Vergewaltigung im Ostbahnhof - Täter festgenommen
Bayern: Markus Söder für Begrenzung der Amtszeit von Ministerpräsidenten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?