12.04.07 14:34 Uhr
 4.948
 

Sozialgericht kippt Teil der Hartz-IV-Verschärfung: Warmwasser muss bezahlt werden

Warmes Wasser gehört zum bestimmungsgemäßen Gebrauch einer Mietwohnung nach üblichen sozialen Standards in Deutschland und ist als unabdingbarer Grundbedarf anzusehen.

Hiermit verwirft das Sozialgericht Mannheim einen Teil der Verschärfung der Hartz-IV-Regelungen aus dem letzten Sommer, wonach Arbeitslosengeld-2-Bezieher die Kosten für die Warmwasseraufbereitung aus dem Regelsatz bestreiten müssen.

Da Warmwasser untrennbar mit der Nutzung der Wohnung verbunden ist, müssen nicht nur Kosten für das Heizen der Luft, sondern auch jene für warmes Wasser übernommen werden, so die Sozialrichter.


WebReporter: Besitzstandswahrer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hartz IV, Teil, Verschärfung, Sozialgericht
Quelle: linkszeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lösung für Dortmunder Hartz IV-Bettler - Er darf abzugsfrei 200 Euro einbehalten
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
Dortmund: Neonazi "SS-Siggi" bekommt mehr Hartz IV als ihm eigentlich zustünde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

44 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2007 13:39 Uhr von Besitzstandswahrer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt, wie lange das Urteil Bestand hat. In letzter Zeit ist es traurige Gewohnheit geworden, dass die Bundesregierung Gerichtsurteile unterläuft, indem einfach an den entsprechenden Gesetzen rumgewerkelt wird.

Übrigens ist im Regelsatz überhaupt kein Posten für Warmwasser enthalten, lediglich 20,74 für Strom, die schon dafür nicht ausreichen.
Also müssen sich betroffene die warme Dusche im wahrsten Sinne des Wortes vom Mund absparen.
Kommentar ansehen
12.04.2007 14:42 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr gut, dies ist wenigstens schon mal ein kleiner Erfolg für die von Hartz 4 betroffenen Menschen.
Hoffentlich wird das Urteil Bestand haben.
Kommentar ansehen
12.04.2007 14:45 Uhr von dreamisback
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na ob das auch rückwirkend: gehandelt wird...

denke eher nicht
Kommentar ansehen
12.04.2007 14:50 Uhr von Stix022
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das sind: mal gute news.
Kommentar ansehen
12.04.2007 15:02 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wir haben im vorletzten Winter 5 Tage ohne Heizung und warmes Wasser in unserer Wohnung gesessen und nur mit Heizstrahlern geheizt... - unser Vermieter hat "vergessen" Öl zu kaufen...

Das ist nicht lustig...

Von dem an kann ich nur sagen: "Endlich mal ein gutes Urteil!"
Kommentar ansehen
12.04.2007 15:29 Uhr von mausport
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Tzzz: wer mit dem Arsch zu Hause sitzen kann auf Kosten des Staates kann auch kalt duschen.
Kommentar ansehen
12.04.2007 15:38 Uhr von Marky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@mausport: das auch kinder darunter zu leiden hätten, scheint dir nicht in den sinn zu kommen ?

naja, hauptsache mal ne abfällige bemerkung gemacht was ...
Kommentar ansehen
12.04.2007 15:45 Uhr von Stix022
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ maussport: typischer kommentar von nem bonzen. du bist doch nur neidisch das du fürs gleiche geld arbeiten gehst. selber schuld sag ich mal hehe

*duck und weg*
Kommentar ansehen
12.04.2007 17:18 Uhr von mausport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@marky: kalt duschen hat noch niemanden geschadet auch Kindern nicht, außerdem härtet es nur ab! Wer auf kosten der Gemeinschaft sich nen Lauen macht der muss halt ein bisschen auf Komfort verzichten soeinfach ist das! Vor 100Jahren wäre die Leute noch froh gewesen wenn es überhaupt fließend Wasser gegeben hätte an warmes Wasser hat dort wahrscheinlich nicht mal jemand gedacht!
Kommentar ansehen
12.04.2007 17:54 Uhr von Faibel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mausi: Vor hundert jahren hatten wir auch noch einen kaiser .
(ok, tut hier zwar nichts zur sache)

So nochmal, vor hundert jahren lag die lebenserwartung hier in deutschland gut 30 jahre unter der von heute.

woran das wohl lag?

u.a an den hygienischen verhältnissen.

und nun kommst du und willst mir weismachen, das einem hartz4 empfänger nicht an den erungenschaften des fortschritts und der medizin teilhaben darf.

Du [self edit]!

klg
Kommentar ansehen
12.04.2007 18:21 Uhr von mausport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Faible: nur weil man kalt duscht sinkt die Lebenserwartung nicht!
Den Hartz4 Empfängern gehts viel zu gut, wozu arbeiten, wenn der Staat alles zahlt? Mit den derzeitigen Hartz Gesetzen kriegen wir die Arbeitslosen nicht ans Arbeiten. Hartz4ler brauchen keinen Luxus,dazu gehört auch Warmwasser, warm duschen ok, dann aber auch selber zahlen!
Kommentar ansehen
12.04.2007 18:37 Uhr von Faibel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mausi: Nun mal langsam.

"Den Hartz4 Empfängern gehts viel zu gut,"

Da hast du recht, den hartz4 empfängern geht es mit sicherheit besser als 3/4 der menscheit. Nur sollten wir hier nicht unsere standards mit denen von entwicklungsländern und 3te weltstaaten vergleichen.


"wozu arbeiten, wenn der Staat alles zahlt?"

Was, der zahlt alles, is ja nen ding. Ich möchte nicht mit einem hartz4budget auskommen müssen. solche sprüche können nur von jemanden kommen der mit seiner arbeit nicht allzuviel verdient.

"Mit den derzeitigen Hartz Gesetzen kriegen wir die Arbeitslosen nicht ans Arbeiten."

mmh, um sie an die arbeit zu kriegen müsste welche da sein. hast du welche????

"Hartz4ler brauchen keinen Luxus,"

stimmt, ich seh aber auch keine armani tragenden yachtbesitzer die ihren porsche mit hartz4kohle volltanken.

"dazu gehört auch Warmwasser, warm duschen ok, dann aber auch selber zahlen!"

wenn du mir jetzt noch erklärst wovon sie das zahlen sollten.

mmh?
Kommentar ansehen
12.04.2007 19:08 Uhr von mausport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fakt ist das: mindestens 50% der Hartz4ler faule Couchpotatoes sind!
Kommentar ansehen
12.04.2007 19:13 Uhr von Faibel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mausi: dreimal fest behauptet und dann ist es wahr, oder wie?

woher hast du den deine "fakten"?

Bild? RTL II? NPD-Treffen?
Kommentar ansehen
12.04.2007 20:34 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@maushafen: Ich wünsche dir wirklich das du eines Tages arbeitslos wirst, und man dir dann dein kostbares Warmwasser abstellt!!

Mir schwillt bei solchen Kommentaren wie deinen der Kamm!
Kommentar ansehen
12.04.2007 21:09 Uhr von brycer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
maussport ist nur einer jener geistigen Tiefflieger, die wohl nicht daran denken, daß sie selber mal unverschuldet in das Vergnügen kommen könnten von Hartz4 zu leben.
Wenn es dann mal soweit käme ist er mit Sicherheit einer der ersten die dann laut wehklagend von Amt zu Amt ziehen um wenigstens warmes Wasser zu haben.

@maussport:
Willst du wirklich behaupten jeder Hartz4-Empfänger hätte sich sein Los selber ausgesucht und wäre freiwillig arbeitslos?
Glaubst du wirklich, bei 4 Millionen Arbeitslosen wäre es so leicht mirnichts - dirnichts gleich wieder eine Arbeit zu finden? Ich kenne genügend, die Arbeiten wollen, aber trotz aller Anstrengungen nichts finden (meist ist die Begründung, mit über 35 sei man schon zu alt! - soviel zum Thema ´Rente mit 67´! ;-( )
Wo lebst du eigentlich, daß du solche Posts wie hier von dir lässt? Die Insel der Glückseeligen?
Ich würde mal eher sagen, du solltest deinen Dealer wechseln. Das Zeug das du da rauchst scheint ja von der übelsten Sorte zu sein.

Kommentar ansehen
13.04.2007 00:01 Uhr von mausport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@brycer: Wenn man arbeiten will findet man auch was! Manche Hartz4ler habe eine ausgeprägte Arbeitsallergie!
Kommentar ansehen
13.04.2007 00:03 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und einige Trolle: haben eine ausgeprägte Realitätsresistenz
Kommentar ansehen
13.04.2007 01:51 Uhr von brycer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@maussport: >Wenn man arbeiten will findet man auch was! Manche Hartz4ler habe eine ausgeprägte Arbeitsallergie! <

Schon wieder eine dieser unsäglich blöden Aussagen.
Zwei Sätze, zwei Dummheiten!
Erstens scheinst du ja noch nie in der Lage gewesen zu sein oder Freunde zu haben, die sich in der Lage befinden.
Dieses Dummgeschwätz, daß jeder der will auch eine Arbeit bekommen würde hättest du vieleicht vor 25 Jahren bringen können. Heute geht das aber an jeder Realität vorbei.
Oder glaubst du allen Ernstes daß das riesige Heer der Arbeitslosen das aus Spass an der Freud macht?
Ich war selber schon mal ne Zeit arbeitslos und kann dir nur sagen, daß einem das schon sehr auf den Senkel geht. Gott sei Dank hab ich zwar dann was gefunden (nach 9 Monaten!), aber auch nur mit Glück und Beziehungen. Aber gerade das hat man sehr selten!
Zweitens:
Du sagst es - ´Manche Hartz4ler...´ - die Betonung liegt auf manche.
Deswegen wirfst du alle in einen Topf!
Dann könnte man ja auch sagen, da ja bewiesenermaßen mache Deutsche Mörder sind, daß die deutschen überhaupt Mörder sind.
Weiter gedacht sind das ja Menschen, also sind, deiner Sichtweise nach, alle Menschen Mörder.
So ganz nebenbei gibt es ja unter den Menschen ja auch Homosexuelle, Perverse und Kinderschänder.
Es ist sooooo einfach alle in einen Topf zu werfen und manche Leute gehen halt den einfachsten Weg :-(
Kommentar ansehen
13.04.2007 02:41 Uhr von Mond-13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mausport: Gib Deine naiven Kommentare mal an die Politiker und Wirtschaftsverbrecher unseres Landes ab. Wirst sehen, sie nehmen Dich mit Kusshand auf, weil sie dann einen weiteren Grund sehen, noch mehr Schindluder mit dem Volk zu betreiben. Mach nur weiter so. Du bist echt gut.
Kommentar ansehen
13.04.2007 03:43 Uhr von amaxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ maussport: In welcher Branche bist Du denn bitte ?
Kommentar ansehen
13.04.2007 08:10 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@amax: entweder ist er "söhnchen", hat gerade ne lobotomie hinter sich....hm oder er ist einfach BWL-student :) hehe "des teufels zahnweh"

natürlich darf man nicht alle BWLer über einen Kamm scheren :)

also was ich hier so höre scheinen die meisten user hier doch zu verstehen was Harzt4 bedeutet. und dass "menschen" wie "maussport" ein verhalten an den tag legen dass man nur noch als extrem a-sozial bezeichnen kann!

ich denk er ist ein harmloser troll....ignorieren wir die nase einfach!

nice day^^
Kommentar ansehen
13.04.2007 09:06 Uhr von Faibel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@oWS: Nen jungtroll ist das, den kann man vielleicht noch auf den rechten weg bringen - bevor er den müll verinnerlicht und als richtig ansieht.


lg
und ein sonniges we
;-)))
Kommentar ansehen
13.04.2007 12:53 Uhr von mausport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: meiner meinung nach kann man Hartz4ler sehr wohl als Schmarotzer ansehen schließlich kann man innerhalb eines Jahres gewiss einen Job finden, wenn man nur will. Habe es heute im Radio wieder gehört da finden es Hartz4 empfänger als Frechheit als Spargelstecher arbeiten zu gehen, manche sagen dann stellen sie sich total dumm an damit sie wieder fliegen, tolle einstellung. Ich bin für massive einschränkung der Lebensqualität für solche Schmarotzer, kein Warmwasser, kein Geld sondern nur Lebensmittelgutscheine.
Kommentar ansehen
13.04.2007 13:01 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön und gut: wenn du so denkst, aber jammere nicht rum wenn du mal arbeitslos wirst und jahrelang keinen Job, oder nur einen mies bezahlten Job findest wovon du nicht vernünftig leben kannst, sondern HIV brauchst um überhaupt nur deine Miete zahlen zu können....

Refresh |<-- <-   1-25/44   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lösung für Dortmunder Hartz IV-Bettler - Er darf abzugsfrei 200 Euro einbehalten
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
Dortmund: Neonazi "SS-Siggi" bekommt mehr Hartz IV als ihm eigentlich zustünde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?