12.04.07 14:54 Uhr
 243
 

"Beatles"-Lieder bald in Download-Shops erhältlich

Die Ex-"Beatles" und der Musikriese EMI haben ihren Rechtsstreit, in dem es um mehrere Millionen Euro ging, beendet. Damit wird auch das Erscheinen von "Beatles"-Liedern in Onlineshops immer wahrscheinlicher.

EMI hatte damals zu niedrige Verkaufszahlen für "Beatles"-CDs ausgegeben. Die Band hätte 45 Million Euro zusätzlich als Gewinnbeteiligung erhalten müssen. Angeblich soll EMI nun mehrere Millionen Pfund als Ausgleich gezahlt haben.

Wie es scheint, ist damit auch der lange Streit um das Anbieten von "Beatles"-Songs in den Downloadshops beendet. Sie sollen schon bald online erhältlich sein.


WebReporter: MassL_LP
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Download, The Beatles
Quelle: laut.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: "The Beatles"-Manager Allan Williams (86) ist tot
The Beatles: Erster Plattenvertrag wird in den USA versteigert
Studie: "The Beatles" starteten keine musikalische Revolution

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2007 15:03 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn: ich nicht alle Beatles Platten hätte würde ich sagen wunderbar aber eigentlich kann es mir egal sein.

Ich warte schon auf borgir

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: "The Beatles"-Manager Allan Williams (86) ist tot
The Beatles: Erster Plattenvertrag wird in den USA versteigert
Studie: "The Beatles" starteten keine musikalische Revolution


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?