12.04.07 11:14 Uhr
 879
 

Neuss: "Berliner" diente als Versteck für Heroin

In Neuss war bereits am gestrigen Mittwoch eine junge Frau mit der Bahn unterwegs.

Ein Sicherheitsmann beobachtete wie die 20 Jahre alte Frau eine Tüte in einem Mülleimer verstaute. Die Frau holte die Tüte kurz vor einer Haltestelle wieder aus dem Müllbehälter heraus.

Die durch den Sicherheitsbeamten informierte Polizei entdeckte dann in der Tüte einen "Berliner", der keine Marmelade sondern ein Briefchen mit 26 Gramm Heroin enthielt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Heroin, Neuss, Versteck
Quelle: www.wdr.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2007 12:28 Uhr von sanfterRebell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erster Satz: Der erste Satz ist sowas von nichts sagend wie es nur irgendwie geht.
Gestern waren tausende Frauen in Berlin mit der Bahn unterwegs, in Hamburg auch und überall in Deutschland!
Mein Gott, was sollen wir jetzt nur tun?

Zum Rest der News: Die Frau ist ja sowas von blöd, wenn sie die Tüte einfach in der Hand behalten hätte wäre keinem Menschen auch nur irgendwas aufgefallen.
Kommentar ansehen
12.04.2007 12:32 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich muss sanfterRebell rechtgeben hätte sie die Tüte in der Hand behalten, wäre es keinem Menschen aufgefallen... aber so...

selbst Schuld...

vielleicht sollte aber auch jemand anderes die Tüte herausholen und diese Person ist nicht gekommen, so dass die Frau die Tüte wieder herausgenommen hat...
Kommentar ansehen
12.04.2007 12:48 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sanfterRebell: Der erste Satz ist die Einführung in die Story. Man kann ihn nicht getrennt von der Geschichte sehen...
Kommentar ansehen
12.04.2007 12:52 Uhr von sanfterRebell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rheih: Du sollst keine Story erzählen, sondern eine News schreiben^^
Kommentar ansehen
13.04.2007 11:42 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Service: Man bekommt heutzutage auch noch gratis Gebäck geliefert
wenn man Drogen kauft ? Das nenne ich Service. Kann sich
die Bahn mal eine Scheibe von abschneiden. :-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?