11.04.07 20:13 Uhr
 1.528
 

Bush findet keinen "Oberaufseher" für seine Kriege

George W. Bush sucht einen Oberaufseher, der die Kriege in Afghanistan und im Irak koordiniert. Dieser soll direkt dem Präsidenten unterstehen und dem Pentagon und anderen Ministerien weisungsbefugt sein.

Bisher haben drei Kandidaten, John Sheehan, Jack Keane und Joseph Ralston abgelehnt. Einer der Ablehner, John Sheehan, wird mit "Das grundlegende Problem ist, dass sie sich verdammt noch mal nicht über ihre Ziele im Klaren sind" zitiert.

Nach den Worten Sheehans haben Cheney und andere Hardliner mehr zu sagen als diejenigen, die den Rückzug bevorzugen. Im Moment ist Megan O'Sullivan die Chefkoordinatorin. Allerdings nicht in der neu geschaffenen Position.


WebReporter: mcinternet
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Krieg, George W. Bush
Quelle: www.n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2007 19:06 Uhr von mcinternet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar, da soll ein Mann eingesetzt werden, der die persönlichen Interessen von dem irren Texaner vertritt und weiter Krieg spielt. Das sollte vom Senat unterbunden werden. Bush spielt sich hier als Kriegsherr auf.
Kommentar ansehen
11.04.2007 21:22 Uhr von Mobohi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach der Bush !!! Nun Bush , jetzt müssen wir schon auf Frauen zurück greifen . Nicht wahr ? Warum gehen sie nicht selber dort hin und koordinieren ihren Krieg selbst . Ich glaube das Pentagon wäre hiermit sicherlich einverstanden !!! Ich meine Lebensmüde sind sie ja ....so ohne Genehmigung dieses durchzuziehen !!!

Ich meine eine Ironie des Rechtes zu sehen !

Normalerweise säßen sie jetzt noch im Gefängnis oder meinen sie nicht auch ? Das Gesetzt ist doch ein ganzes und nicht ein halbes , oder ? Wahlmanipulation !!! Sie sind nicht rechtsmäßig Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ! Das muß nur noch die Welt begreifen und Ihnen das Handwerk legen sodas sie Rechtsmäßig im Gefängnis sitzen sowie andere Verbrecher auch. Sagen wir mal Kerry hättet dieses gewagt ! Was wäre Geschehen ? Er hätte eine Klage am Hals ! Nicht wahr ? Nur weil sie das Ziel verfolgen ein dritten Weltkrieg anzuzetteln , heißt das nicht , das wir das Menschliche Volk in ihrem Spiel mit ziehen werden. Sie sind der alleinige Drahtzieher bei diesem ungleichem Spiel ! Sie gehen offentsichlich Taktisch vor ....Abwehrraketen in Russland aufbauen...zeitgleich ein auf und ab Spiel mit Nord Korea Soldaten wie Ware zu nutzen , die man soeben einkauft und in den Iran und Afghanistan und Irak schickt. Irgendwo unlogisch, bedenke man Amerika liegt in der Gefahrenzone, wo sind dann die Soldaten ? Und mit Nuklear zu drohen im allgemeinen für die Länder dieser Welt. Eine Frage ....wer ist der erhaberne von Euch ?
Keiner , oder ? Bedenken wir an Tschernobyl oder Hiroschima...die folgen dessen sind untragbar für die Menschheit . Kein Land mehr in Wirtschaftlichem Aufbau ...denn wo nix wächst kann auch nicht geerntet werden ! Soviele Fehler die geschehen sind auf ihren Mißt gewachsen sind und auf den Mißt ihres Vaters ! Ihr stinkt mir bis zum Himmel Bush Ära !!! Damals der erste Irak Krieg mit erschütterung gedenke ich daran . Sie besitzen keinerlei Menschlichkeit aufgrund ihrer Bessenheit der Dämonen die in ihnen verweilen aufgrund ihrer Bulls und Bones Rituale die sie nutzen um Erfolg zu haben , lassen sie Geister Regieren !!!!

Bush du bist einfach nur ein Looser !!!! Ich hasse sie Bush....oh ich hoffe jetzt nicht das ich eine Klage ihrerseits erhalte....Meinungsfreiheit sage ich da nur....F..... Y ..... K....My.....Asss....
Kommentar ansehen
11.04.2007 21:46 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mobohi ich denke die Schuld liegt nicht an Bush - sondern an denen die Bush an der Spitze brauchen um selbst ganz vorne zu sein.

Anders wären die vielen Manipulationen (Wahlbetrug etc.) gar nicht zu bewerkstelligen.
Kommentar ansehen
11.04.2007 21:54 Uhr von vorGebrauchschütteln
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mobohi: "Meinungsfreiheit sage ich da nur....F..... Y ..... K....My.....Asss...."

Naja, homo ist nur der, der vorne ist ;-)

Spass, nicht persönlich nehmen.
Bush geht jedem auf den Keks. Aber wie ThomasHambrecht schrieb, ist Bush nur eine Art Marionette für eine weitaus mächtigere und kaltblütigere Lobby
Kommentar ansehen
11.04.2007 22:31 Uhr von sanfterRebell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: "Das grundlegende Problem ist, dass sie sich verdammt noch mal nicht über ihre Ziele im Klaren sind"
Ist sein Ziel so schwer zu verstehen? Die Weltherrschaft ist einfach, klar formuliert und nicht missverständlich. Und Bush ist sich doch sicher vollkommen klar, dass er nur das will. (Ein bisschen Öl gibts gratis oben drauf.)

Na ja, im Ernst: Der bringt es auf den Punkt. Das denke ich schon seit Jahren.
Kommentar ansehen
12.04.2007 08:59 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wäre doch mal: eine Aufgabe für den internationalen Gerichtshof in Den Haag!
Kommentar ansehen
12.04.2007 10:06 Uhr von gehirntumor001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mobohi: Vielleicht antwortet dir der bush ja hier im SN forum oder du schreibst direkt ne mail ans weiße haus, dann ist die chance größer das du gehört wirst!
Kommentar ansehen
12.04.2007 10:16 Uhr von Lefteye
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.anti-bush-mainstream.de mein gott. wie schön es doch ist einen zu haben der an allem schuld ist.
hat hier auch jeder schön sein anti-bush tshirt an?

@autor. ein kriegsherr ist ja nun wirklich nicht viel im vergleich zu den hunderten warlords im nahen osten.
Kommentar ansehen
12.04.2007 13:48 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das würde ich auch nicht wollen: Wer will schon die Verantwortung für das Megadesaster im Irak übernehmen? Kein Wunder, dass sich da keiner findet.

Tja, Bush wird nach seiner Amtszeit sich auf seine Ranch zurückziehen und mit seinen Millionen spielen. er wird niemals zur Rechenschaft für das, was er angerichtet hat, gezogen werden (außer ein Präsident erkennt endlich das Kriegsverbrechertribunal an und schickt den Bush nach Den Haag). Die Welt ist nicht fair....

@kspott:
Es gibt leider keine Macht auf der Welt außer den USA, die Weltpolizei sein können. Und ich glaube nicht, dass sich andere Nationen großartig anders verhalten würden. Nur ohne Weltpolizei würde die Welt im Chaos versinken (man stelle sich vor, in unserem Land wird die Polizei einfach abgeschafft).
Kommentar ansehen
13.04.2007 09:27 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Weltpolizei USA: ich sehe nicht, das sich die Welt mit dem Weltpolizist
USA irgendwo friedlicher geworden ist. Im Gegenteil!
Bush lässt durch Nordkorea Waffen nach Äthiopien liefern, um Somalia zu besetzen. UN- Sanktionen sind da egal.
Die USA macht keine Friedenspolitik sondern führt Kriege
für ihre Ölkonzerne. Dabei verbünden sie sich mit Diktaturen und Pseudo-Demokratien um die ärmsten Länder in Abhängigkeit (zum Dollar) zu halten.
Kurz gesagt: bei jeder Schweinerei ist der Ami dabei!
Aber das ist alles nicht neu.
Kommentar ansehen
13.04.2007 21:10 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@usambra: Nun, es ist nicht alles schlecht was die Amis gemacht haben. Auf dem Balkan und in Afghanistan hat sich die Lage durchaus gebessert (man stelle sich vor auf dem Balkan gäbs noch die Konzentrationslager und in Afghanistan würde die Taliban noch Angst und Schrecken verbreiten). Die Sache mit Äthiopien ist natürlich indiskutabel. Die welt braucht heutzutage einfach eine Polizei, und leider kann es zur Zeit niemand machen außer den Vereinigten Staaten.
Es bleibt einfach nur zu hoffen, dass es nach Bush wieder besser wird und der nächste Prasident sich nicht von seinen Lobbys auf der Nase rumtanzen lässt.
Kommentar ansehen
13.04.2007 21:11 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: dass wir Bush nie vor dem Tribunal in Den Haag sehen werden.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?