11.04.07 15:22 Uhr
 2.682
 

Trojaner ist als Anwaltspost getarnt

Ein Trojaner mit dem Betreff AZ: "995235/40", welches wie ein seriöses Aktenzeichen aussehen soll, macht seit dem gestrigen Dienstagabend als E-Mail mit dem Absender "anwalt@forderungseinzug.de" im Internet die Runde. Die E-Mail sieht recht authentisch aus.

Benutzt wird dabei der Name und die Mailadresse der Anwaltskanzlei Olaf Tank. Einer der Klienten, in dessen Namen die Kanzlei Geld eintreibt, sind die Gebrüder Schmidtlein.

Die Gebrüder Schmidtlein hatten wegen ihrer Geschäftspraktiken mit Abo-Diensten schon einigen juristischen Ärger.


WebReporter: mcinternet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Anwalt, Trojaner
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei warnt vor dieser Betrüger-WhatsApp
Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2007 14:15 Uhr von mcinternet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was dieser Trojaner macht, war leider nicht zu erfahren. Allerdings sollten gute Scanner diesen mit der heuristischen Suche finden können.
Kommentar ansehen
11.04.2007 15:25 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lieber ein Trojaner ... als ein echter Rechtsverdreher! *gg*
Kommentar ansehen
11.04.2007 15:26 Uhr von Ingo_S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Trojaner: Du kommst hier nicht rein...

Mein AV hat ihn eleminiert den Bösewicht, der wollte doch schon 5 mal zu Besuch kommen, aber war nix...
Kommentar ansehen
11.04.2007 15:47 Uhr von enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das scriptkiddie: das scriptkiddie von nebenan hat einen virus programmiert,der wenn ich es anklicke meinen pc runterfährt...


gibt es jetzt zu jedem trojaner ne news?
wichtiger wäre es doch,wenn es so wie der virus "i love you" gewirkt hätte
Kommentar ansehen
11.04.2007 16:20 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Olaf Tank wird sich freuen über zig Tausende von Mails die wohl heute in seiner Anwaltspraxis eingegangen sind.
Tank und die Gebrüder Schmidtlein sind bei sämtlichen Verbraucherforen und der Rechtsanwaltskammer für ihre erfunden Abo-Rechnungen bekannt.
Es wird bereits erwogen dessen Zulassung zu entziehen, es laufen bereits Sammelklagen.

Offenbar will sich jemand "auf seine Weise" an Olaf dem Anwalt mithilfe diesr Spam rächen.
Kommentar ansehen
11.04.2007 16:50 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer wieder erstaunlich: Wer solche Mails für voll nimmt, der hat es nicht anders verdient!
Wie oft wurde nun schon vor so etwas gewarnt?

Ich will einfach nicht glauben, dass es immer noch Internet-User gibt, die so blauäugig sind, und den Anhang einer solchen Mail öffnen.
Kommentar ansehen
11.04.2007 17:13 Uhr von salax_1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Angst vor Olaf Tank: Auch wenn es ein Trojaner ist, diese Kanzlei ist ein Schandfleck und ein schwarzes Schaf in der Anwaltszene. Ich Schätze mal, dass es ein Rachefeldzug ist von einem der durch diese Kanzlei betrogen worden ist.

mehr steht hier, jeder kann sich über diese Kanzlei selbst ein Bild machen.

http://www.123recht.net/...

MfG
Kommentar ansehen
11.04.2007 22:09 Uhr von Freddie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja ich hatte gestern abend das Teil in meinem Postfach und war erst mal ein wenig gestreßt deshalb (hab erst später den Anhang geöffnet und mein Scanner schlug an).

Naja, die Mail ist schon ziemlich authentisch gemacht, da wird sich der Rechtsanwalt Tank bezgl. Rückmeldungen wundern.
Kommentar ansehen
11.04.2007 22:14 Uhr von Nuri $ahin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hasse solche rundmails mit lügen...letztens hab ich noch ne mail von 123simsen.com gekriegt obwohl ich da nit angemeldet bin...manche informatiklehrer sagen das wäre ne internetmafia und auch ´´wenn´´ du bezahlst rutscht du imma tiefer ein

zum glück war der trojaner bei mir noch nit zu besuch^^
Kommentar ansehen
12.04.2007 08:17 Uhr von ProDez
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hatte gestern die Trug-Mail an Heise.de geleitet: und stelle mit Freuden fest, dass die Dienstleistung des Unternehmens qualitativ hochwertig ist. Sehr schnell in der Analyse und sehr Informativ.

Auf der Seite http://www.PostAct.de gibts auch hin und wieder gute News...
Kommentar ansehen
12.04.2007 08:27 Uhr von moritz2711
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hasse diese blöden Trojaner!!! Siehe oben!
Kommentar ansehen
12.04.2007 11:06 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Emails vom Anwalt? Also vom Anwalt bekomme ich bisher immer noch meine Post als Brief von meinem Postboten in diesen Kasten an meiner Hauswand gesteckt.
Der schickt mir keine Mails.
Wer auf sowas rein fällt und immer wieder diese dubiosen Exe-Dateien in Anhängen öffnet, dem gehörts IMHO nicht besser!
Nebenbei bemerkt habe ich noch nie eine Trojaner-Mail bekommen, die ich nicht schon alleine aufgrund von Rechtschreib- und Grammatikfehlern als Verarsche enttarnt hätte.
Ist natürlich trotzdem lästig, denn anschauen muss man sie sich ja doch falls sie durch den Spamfilter gerutscht sind.
Kommentar ansehen
12.04.2007 12:52 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: "anwalt@forderungseinzug.de" ich kann nicht mehr. die flog ungelesen in den müll. wenn ein anwalt bei mir etwas fordert wird er das per snailmail und einschreiben tun.
Kommentar ansehen
12.04.2007 13:15 Uhr von benissimo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Trojanischer Pferdefuß: Also den Tank und die Schmidtleins dürfte ja wohl jeder jetzt kennen! Trojaner passt übrigens nicht. Odysseus war damals viel intelligenter ... :))
Kommentar ansehen
12.04.2007 15:32 Uhr von chilby
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist echt eine frechheit.

der anwalt an sich verzapft schon imemr mist... nen arbeitskollege hat auch mal post von ihm bekommen. nen paar hundert euro sollte er zahlen. und plötzlich schickt er trojaner durch die gegend? wenn das mal nen zufall ist...

Gruß,
Chilby
Kommentar ansehen
12.04.2007 21:42 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal ganz ehrlich für gewöhnlich halte ich ja absolut nichts von "Sack Reis Kommentaren", aber hier muss ich dann doch selber mal einen loslassen.

Wisst ihr eigentlich, wieviele Viren/Trojaner/Sonstwas täglich geschrieben bzw. entdeckt werden?

Der Firma Sophos gingen alleine heute, 12.04. Stand 21:30 neun bisher unbekannte Viren oder Trojaner ins Netz. Und jeder davon versucht einen anderen Weg, sich zu verbreiten.

Was sich davon per E-Mail verschickt, tarnt sich gerne als Rechnung, Mahnung, Post von der Bank, vom Anwalt, Notar, von der Geliebten, ...


Ganz ehrlich.... werden hier jeden Tag 10 neue News eingeliefert über nen neuen Virus?

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?