11.04.07 08:49 Uhr
 156
 

Cape Canaveral: Raumfähre "Atlantis" kann frühestens im Juni starten

Die NASA hat bekannt gemacht, dass die Raumfähre "Atlantis" frühestens am 8. Juni 2007 starten kann. Ursprünglich sollte am 15. März der Start erfolgen.

Nachdem die Außenisolierung der Tanks bei einem Gewitter im Februar stark "verdellt" wurde, hatten die Techniker zunächst vorgehabt, die Tanks auszuwechseln.

Bill Gerstenmaier, Manager der NASA, vertritt die Meinung, dass bis zum Juni die Außentanks repariert sind.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Atlantis, Raumfähre, Cape Canaveral
Quelle: www.solms-braunfelser.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Weltraumbahnhof Cape Canaveral: Bei Explosion wurde Facebooksatellit zerstört
Amazon-Gründer Jeff Bezos mietet historischen Startplatz auf Cape Canaveral
Cape Canaveral/Florida: Raumfrachter "Dragon" nach Start explodiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2007 03:05 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann mir nicht erklären warum, aber irgendwie möchte ich derzeit kein Astronaut der NASA sein :). Hoffentlich leisten die Techniker gute Arbeit.
Kommentar ansehen
11.04.2007 20:30 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
menno ein Gewitter "verdellt" keinen Außentank..lol..das waren die Hagelkörner.
Kommentar ansehen
11.04.2007 20:33 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja aber ich habe ja geschrieben "bei einem " und nicht durch. Reicht das um aus der Zwickmühle zu kommen??
Kommentar ansehen
13.04.2007 22:17 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja bei körperlicher: Fitness würd ich da schon mal gratis mitfliegen.
Angst um mein bisschen Leben habe ich keine...
und auch keine 16 Mio Dollars wie der Milliardär.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Weltraumbahnhof Cape Canaveral: Bei Explosion wurde Facebooksatellit zerstört
Amazon-Gründer Jeff Bezos mietet historischen Startplatz auf Cape Canaveral
Cape Canaveral/Florida: Raumfrachter "Dragon" nach Start explodiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?