10.04.07 18:13 Uhr
 5.362
 

Indien: Über 50 % der Kinder sind bereits sexuell missbraucht worden

Die indische Regierung hat eine Untersuchung in die Wege geleitet, die nun ein schockierendes Ergebnis zu Tage gebracht hat.

Über 50 % der indischen Kinder und Jugendlichen mussten bereits ein Sexualverbrechen über sich ergehen lassen. Knapp 67 % sind mindestens einmal misshandelt worden.

Die Misshandlungen trafen überwiegend Jungen. Die Täter sind oftmals sehr nahestehend zur Familie gewesen. Das Ministerium für Frauen und Kindesentwicklung plant nun ein Gesetz, welches solche Straftäter härter bestrafen soll.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sex, Kind, Indien
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einigung im Shutdown-Streit - Haushaltssperre aufgehoben
Syrien: Türkei setzt bei ihrem Militäreinsatz gegen Kurden deutsche Panzer ein
Kurdischer YPG General: Russland hat uns verraten und verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2007 18:09 Uhr von Magier47058
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist wirklich krass. Hätte ich nicht gedacht. Wie mag sowas in anderen Ländern aussehen? Ist es da genauso heftig?
Kommentar ansehen
10.04.2007 19:22 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sagte nicht jemand hier im SN dass das hauptsächlich Christen machen? Und da vorzugweise Deutsche?
Bibip
Kommentar ansehen
10.04.2007 19:30 Uhr von damian1989
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaube: hier in deutschland gehtauchschon gut die post ab in solchen dingen... ich kann das nich wirklich sagen aber was man so in den letzten wochen monaten hier bei ssn liest schockiert einen schon...
aber 50% ist echt ein krasserwert
Kommentar ansehen
10.04.2007 20:24 Uhr von Peter_Pils
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also wollen sie: jede zweite Familie ins Gefängnis stecken?
Kommentar ansehen
10.04.2007 20:51 Uhr von susi sorglos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News: Zitat Quelle: "2 von 3 indischen Kindern sind schon einmal sexuell mißbraucht worden ...", sorry aber das glaub ich nicht. Soweit ich weiß hat Indien gut 1 Mrd. Einwohner (das mit 1,3 war wenn ich richtig informiert bin China) und wir alle wissen wieviele Kinder die da unten Zeugen. Nehmen wir also an, dass von dieser 1 Mrd. 2/3 Kinder sind, das wären 666 Mio. 2/3 von 666 Mio sind 444 Mio. Hm 444 Mio mißbrauchte Kinder, zum Vergleich, ganz Europa hat irgendwas mit 5xx Mio Einwohner. Verarschen kann ich mich von daher selbst, vorausgesetzt meine Zahlen stimmen auch nur ansatzweise, denn ~400 Mio mißbrauchte Kinder, das ist mehr als unglaubwürdig.
Kommentar ansehen
10.04.2007 21:06 Uhr von port
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also das scheint mir auch ziemlich hoch gegriffen... sicher gibt es dort Missbrauch an Kindern, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass dies so ein Ausmaß hat...
Kommentar ansehen
10.04.2007 21:10 Uhr von port
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nachtrag: sicher spielt auch eine rolle, ob die ärmsten der armen befragt wurden... dort passieren solche Dinge sicher häufiger... und bei den Misshandlungen ist die Frage, ob eine Backpfeife auch als Misshandlung verstanden wird... soweit ich weiss, gibt es in der schule dort die Prügelstraf e(übrigens genauso wie in japan)...
Kommentar ansehen
10.04.2007 21:12 Uhr von enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die: die haben doch nicht jedes kind in indien befragt -.- sie haben vllt 1000-10000kinder ausgefragt,und daraus dann alles hochgerechnet

und wenn von 1mrd menschen 2/3 Kinder sind,(666mio) dann ist die hälfte davon immernoch 333mio
Kommentar ansehen
10.04.2007 21:41 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte nicht gedacht: dass das in Indien dermaßen heftig ist. Ist doch eigentlich ein recht zivilisiertes Land. Schon eine schockierende Quote.
Kommentar ansehen
10.04.2007 21:47 Uhr von TheJack86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1mdr einwohner --> 666 mio kinder ????? was ist das für ne rechnung ... mach mal 333 millionen draus ...

aber selbst da verliert das noch den bezug zur realität .... wieviel wurden befragt ?(!) ... also wenns 100.000 bis 1mio Kinder betrifft wäre das schon viel - zuviel ... eigentlich jedes aber naja ...

was hat das mit christen odr relegion zu tun ?

das hat was mit Geldnot/-gier zu tun ... aber da ham wir 0 einfluss ... richtig ist das ie regierung sowas härter bestraft ... sexualität hat was mit menschenwürde zu tun und wenner dazu noch wehrlos ist, it das wie mord, nur ohne leiche - aber wies den kindern "geht" macht das dann wohl kein unterschied !
Kommentar ansehen
10.04.2007 21:53 Uhr von SSN-Wunder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Asien: In diesen Ländern wird vieles mit anderen Augen gesehen. Die Untersuchung differenziert nicht zwischen Vergewaltigung und einvernehmlichen sexuellen Kontakten.
Kommentar ansehen
10.04.2007 22:45 Uhr von mark_14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Streit um Zahlen Hallo - ich will hier ma was los werden. Ihr habt nix anderes zu tun um euch über zahlen zu unterhalten und ob das alles so genau stimmen kann oda nich. Das is doch scheiß egal wieviel es im endeffekt genau sind. EIN Mißbrauch is schon zuviel. Warum trifft das eigentlich überwiegend Jungs ? Warum erziehn die ihre Kinder nich zu starken kindern, die kräftige knie haben, um die ma im richtigen Moment anzuziehen und den Frauen und Männern, die die befummeln wolln, wohin zu rammen ? Ich weiß ja nich - aber immer nur mit nett und freundlich und immer lächeln kommt man au nich weit.
Kommentar ansehen
10.04.2007 22:51 Uhr von Peter_Pils
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Eltern der Kinder: sind auch sexuell misshandelt worden und deren Eltern auch und deren wiederum auch, sogar die Affenmenschen wurden sexuell misshandelt - und wie man sieht hats Indien nicht geschadet. Sie sind genauso Menschen wie wir auch. Immer diese rassistischen Bemerkungen.
Kommentar ansehen
10.04.2007 22:56 Uhr von xerox-18
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich kann mir die zahl gut vorstellen.
In diesen Kulturkreisen haben Kinder nicht den stellenwert wie in Westlichen Ländern (s. auch Afrika)
Und mich überrascht es nicht das hier viele ihre zweifel haben.


Kommentar ansehen
11.04.2007 03:16 Uhr von Legionaer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessanter Link dazu:

http://www.danielpipes.org/...
Kommentar ansehen
11.04.2007 09:25 Uhr von peteradolf86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glaube ich auch nicht! ich glaube die zahlen auch nicht, die sind meiner meinung nach viel zu hoch gegriffen!
Kommentar ansehen
11.04.2007 10:42 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der: Statistik kann ich nicht glauben. Die Dunkelziffer liegt wohl in jedem Land hoch aber über 50% glaube ich dann trotzdem nicht.
Kommentar ansehen
11.04.2007 12:40 Uhr von kirsten_sux
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wasn kack. wie wollen die denn sowas überprüfen?

indien, das sind mehr als eine milliarde menschen. diese statistik ist vollkommen unseriös.
Kommentar ansehen
11.04.2007 12:45 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Indische Statistiken?? Also mal ganz ehrlich. Indien ist scheeeeiiiissss groß und die Spanne reicht von "Technologisch hype" bis "Mittelalter", von Neureich bis Bettelarm seit Generationen, von "wir sind Engländer" bis "wir sind Pakistanis". Die haben da viele Sprachen, so daß sich die einzelnen Landesteile kaum verstehen.

Also die Statistik trifft bestimmt auf Slums, aber ob sie auf ganz Indien zutrifft ...
Kommentar ansehen
11.04.2007 15:24 Uhr von M.C.Manara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lächerlich: Und in Deutschland soll es angeblich jedes dritte Mädchen und jeder fünfte Junge sein. Im ernst, wer hat eigentlich einen Vorteil von solchem Stuss? Ich vermute mal das bei Wildwasser und Co. die Geldmittel wieder knapp geworden sind.

Das ganze ist einfach nur noch lächerlich und wird auch nicht besser je mehr man darüber schreibt.

Mal schauen wo GaGa bleibt, für den sind das gute Neuigkeiten.
Kommentar ansehen
12.04.2007 01:23 Uhr von myfurde2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Traurig: dass viele Kinder dort mit Prostitution für ihre Familie sorgen müssen um zu überleben. Viele denken wohl, dass es besser ist als zu verhungern oder zu sterben ...

Dennoch ist es traurig dass es soweit kommen muss.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niki Lauda erhält Zuschlag für insolvente Airline Niki
Massenschlägerei nach Kinderstreit in Aachen
Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?