10.04.07 14:55 Uhr
 215
 

Firmware-Update für Apples AirPort Extreme

Am Montag hat Apple eine neue Firmware für die Wlan-Station Airport Extreme [802.11n mit Draft] veröffentlicht. Zwei Bugs wurden damit behoben.

Nach dem Update steht die Wlan-Station nicht mehr für IPv6-Verbindungen offen und ebenso können verschlüsselte Festplatten nicht mehr eingesehen werden.

Nur die Basisstation ist davon betroffen.


WebReporter: forsti222
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Apple, Firmware
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon und Apple haben ab sofort Zugriff auf das Bankkonto der Kunden
Twitter-Account von "Spiegel"-Chefredakteur von Erdogan-Fans gehackt
Facebook ändert Algorithmus: Mehr Beiträge von Freunden werden sichtbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2007 14:50 Uhr von forsti222
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder Bug weniger ist doch ein Erlebnis. Hoffentlich werden alle weiteren Lücken auch so schnell geschlossen.
Kommentar ansehen
11.04.2007 00:18 Uhr von dingeling
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr interessante news hab bei meinem mp3 player der nicht von apple ist auch einen firmware update durchgeführt.... war auch sehr interessant :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Erdogan kritisiert USA - "Wir werden diese Terrorarmee versenken"
Frankreich Fußball Ligue1: Schiedsrichter tritt Spieler und stellt ihn vom Platz
Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?