10.04.07 13:21 Uhr
 61
 

Bertelsmann übernimmt US-Buchclub Bookspan

Der Medienkonzern Bertelsmann hat am heutigen Dienstag mitgeteilt, den US-Buchclub Bookspan vollständig zu übernehmen. Möglich wird die Übernahme, weil Bertelsmann einen 50-Prozent-Anteil von Bookspan-Partner Time übernimmt.

Der Übernahmepreis für diesen 50-Prozent-Anteil ist unbekannt, wird aber auf einen dreistelligen Millionenbereich geschätzt.

Durch den Anteilserwerb wird Bertelsmann in den USA über 20 Millionen Buchclub-Kunden haben.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Bertelsmann
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2007 14:26 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Bertelsmann, einer: der ganz Großen in diesem Geschäft (RTL etc.)
Gut das es noch andere Mitbewerber gibt wie
-fast kein Vergleich. Amazon & Co-.
Kommentar ansehen
17.04.2007 20:13 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
soso: und wer schluckt dann Bertelsmann ??? Die News kommt sicher auch bald...aber so läuft es halt...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Einlass nur für Frauen bei kommender K.I.Z.-Tour


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?