10.04.07 10:19 Uhr
 392
 

Neuer Wahlleiter in Russland: "Präsident Putin hat immer Recht"

In Russland gibt es mit Wladimir Tschurow einen neuen Chef der Zentralen Wahlbehörde, der nun in einem Interview mit der Tageszeitung "Kommersant" sagte: "Präsident Putin hat immer Recht." Dies sei für ihn persönlich das "Gesetz Nummer eins".

Auf die Frage der Zeitung, was ist, wenn der russische Präsident sich einmal irrt, antwortete Tschurow: "Wie kann Putin Unrecht haben?" Russische Regierungskritiker äußerten bereits Zweifel an der Unparteilichkeit Tschurows.

Tschurow und Putin arbeiteten zusammen in den 90er Jahren in der Stadtverwaltung von St. Petersburg.


WebReporter: eXekutus
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Russland, Neuer, Präsident, Recht, Wladimir Putin
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Wladimir Putin bezeichnet Kim Jong Un als "kompetenten und reifen Politiker"
Wladimir Putin besucht überraschend Syrien und ordnet Teilabzug an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2007 10:08 Uhr von eXekutus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Zweifel der russischen Kritiker sind offensichtlich berechtigt! Wenn der Mann, der im Dezember die Parlamentswahl und im März nächsten Jahres die Präsidentschaftswahl überwacht, solche Äußerung von sich gibt, können wir uns an einer Hand abzählen, welche Partei wohl das Rennen machen wird.
Kommentar ansehen
10.04.2007 12:53 Uhr von punisher32
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jawoll mein Putin! §1- Putin hat immer recht!
§2- Und wenn Putin mal nicht recht hat, tritt automtisch Paragraph 1 in Kraft!

Die Demokratie ist tot, lange lebe der Putin!
Kommentar ansehen
10.04.2007 13:24 Uhr von lawrenson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
political correctness, halt mit dem Strom schwimmen. Ist auch bei uns nicht unüblich um sich Vorteile zu ergattern.
Oder etwa nicht?
Kommentar ansehen
10.04.2007 13:31 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
russian democracy d.h. 90% aller Angeklagten werden schuldig gesprochen!

Putin tut alles um Russland wieder zu einer "echten" Weltmacht zu machen. Und er wird über Leichen gehen ...
Kommentar ansehen
10.04.2007 14:21 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann: er auch, solange er über genügend Polonium verfügt ;). Aber in der Sache stehen sie den USA in nichts nach, Bush hat, dämlich wie er ist, auch immer recht. Mag jemand eine Brezel?
Kommentar ansehen
10.04.2007 14:26 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
den Verhältnissen hat sich doch kaum etwas geändert. Nur ist man heute gewöhnlich etwas diskreter.
Kommentar ansehen
10.04.2007 16:17 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
au Weia: Was soll man denn mit so einen Arschkriecher anfangen der ohne eigene Meinung ständig behauptet das Putin immer Recht hat ?
Der ist doch völlig unbrauchbar.
Kommentar ansehen
10.04.2007 17:12 Uhr von AlexXxZeroOne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch gut: Andernfalls haben wir hier deutsche verhältnisse. Wo jeder de.. eine meinung haben kann, und davon keine ahnung hat, ich bin kein weichei um sowas als schlecht zu empfinden. ich meine wen ich China ein sack Reis umfällt ist der Putin dran schuld, und wenn ein dreckiger verräter mal mit polonium gekillt wird selber schuld, das ist ein freuden tag. Wenn ein gewisses polonium opfer mit terroristen befreundet ist denkt man ja nichtmal das solche kehlenschneider auch daran schuld sein könnten egal wer den litwenenko vergiftet hat er ist gut.

Hier in Deutschland ist es was anderes ein mörder wird zum Opfer und der held der ein kind gerettet hat vor dem mörder muss in den Knast, weil der mörder die tat nichtvollenden konnte (weil ihn ein gesetzt schützt §xy "wenn ein mörder bei seiner tat gestört wird oder gar verlezt bekommt der stören fried 6 jahre haft").

Mein gott wenn wir hier in Deutschland so einen präsidenten wie Putin hätten würde nieman mehr lauthals was gegen ihn haben, uns würde es allen besser gehen als mit diesen inkompetenten politikern! Mit ausnaheme von Glos hatte mal eine gute idee und schon sind alle gegen ihn. Die anderen Politiker haben wohl "schiss" weniger geld für sinnloses zeug ausgeben zu können, anstatt lumpige 3 mrd. €(wir sind export weltmeister und haben jährlich das 100fache zur verfügung) für unsere kinder zu investieren, ne wir können ja mehr geld ins ausland stecken, z.B. an Israel schicken damit sie mehr Palistinensische kinder töten können, oder mehr Geld an die Kosovo albaner schicken damit die unter dem schutzmantel der nato mehr Serben töten oder verschleppen können, kirchen nieder brennen, Ich glaube die Kosovaren haben mehr serben getötet als milosovic in der gesammten Zeit die albaner, und die uck auch mehr kosovaren als milosovic aber das wird in unseren westlichen "unparteischen"<*LACH* medien nicht gezeigt es gibt ja wichtigeres, z.B. promie meldungen. naja genug abgeschweift

WEITER SO PUTIN!! Russland wird wieder eine Supermacht und wir schauen in die röhre, dank solcher männer wie ihn! Ich bin froh das ich meinen arbeits vertrag in 5 jahren dort ausführen kann um dort zu leben, ich meine wo er recht hat hat er recht!

@all sorry wegen den Rechtschreibfehlern
Kommentar ansehen
10.04.2007 21:43 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Land: scheint man nicht anders reagieren zu können. Ich hätte gern mal die Reaktion einiger Leute hier gesehen, wenn das statt Russland die USA gewesen wären. Putin steht Bush in nichts nach.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Wladimir Putin bezeichnet Kim Jong Un als "kompetenten und reifen Politiker"
Wladimir Putin besucht überraschend Syrien und ordnet Teilabzug an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?