09.04.07 14:17 Uhr
 84
 

Asiatische Börsen mit Gewinnen auf breiter Front

Die Börsen in Asien sind am Ostermontag mit Gewinnen auf breiter Front in die neue Woche gestartet. Positive Arbeitsmarktdaten aus den USA haben das Geschäft beflügelt.

In Tokio ging der Nikkei mit 17.743 Punkten aus dem Handel. Das bedeutet ein Plus von fast 1,5 Prozent oder 225 Punkten. Auch die Börsen in Taiwan (+ 0,65 Prozent), Singapur (+ 1,62 Prozent) und Südkorea (+ 1,14 Prozent) legten kräftig zu.

Das US-Arbeitsministerium hatte bereits am Freitag mitgeteilt, dass die Arbeitslosenquote in den USA im Monat März überraschend von 4,5 auf 4,4 Prozent gesunken war.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Börse, Front
Quelle: de.today.reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niki Lauda erhält Zuschlag für insolvente Airline Niki
Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2007 23:38 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Asien hört sich immer: gut an... Wachstumsmarkt.. aber ich hätte Bedenken wegen der politischen Lage, die sich von heute auf Morgen verändern kann. Nicht nur da, sondern weltweit.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niki Lauda erhält Zuschlag für insolvente Airline Niki
Massenschlägerei nach Kinderstreit in Aachen
Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?